Firefox 27 und Portable Firefox 27 erschienen

Neben der mobilen Android-Variante von Firefox ist auch heute die Desktop-Variante für Windows, Mac und Linux erschienen. Firefox 27 kommt mit standardmäßig aktiviertem TLS 1.1 und TLS 1.2 daher, ebenfalls wird Googles SPDY-Protokoll in Version 3.1 unterstützt. Auch wurden Sicherheitslücken geschlossen. Die sichtbare Neuerung dürfte wohl der Ausbau des Social API sein. Nach Facebook, Cliqz und Mixi integriert das aktuelle Firefox-Update neue Social Provider in den Browser.

firefox1

Mit der Social-Bookmarking-Anwendung Delicious können Firefox-Nutzer interessante Links schnell und einfach mit ihren Freunden teilen. Bollywood-Fans haben mit dem Musik-Streaming-Dienst Saavn ihre indischen Lieblingssongs direkt im Browser parat. Wie immer habe ich die portable Version von Firefox für Windows für euch zusammengepackt und in den Google Drive hochgeladen. Herunterladen und entpacken – Spaß haben. Download Portable Firefox 27 für Windows

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

8 Kommentare

  1. Wie schaut’s aus mit Shumway – ist das mittlerweile benutzbar?

  2. Was spricht eigentlich dagegen, nur die portable Version zu nutzen? Ich frag mich schon länger, welche Vorteile eine Festinstallation haben soll, wenn es das ganze auch portabel gibt. (auch bei Thunderbird usw.)

  3. @agesilaos

    absolut nichts, spricht dagegen. ich nutze die Portable Version schon seit Jahren.

    FF ist aber natürlich dennoch installiert als Standardbrowser, allerdings Nackt ….

  4. Dann stelle ich mal eine Gegenfrage, die mich schon länger umtreibt: Welchen Vorteil hat eine portable Version? Zumal wenn ein Rechner mehrere Benutzer hat.

  5. Nutzung auf dem USB-Stick.

  6. Die Nutzung auf dem USB-Stick empfinde ich persönlich nicht als den wichtigsten Vorteil.
    Ich habe eine installierte Version und eine portable in Benutzung. Die installierte hat einen Werbeblocker und andere Sachen so eingestellt, wie ich es für die tägliche Verwendung brauche. Die portable Version hat keinen Werbeblocker oder Noscript installiert und löscht alle Cookies beim Beenden des Browsers. Sie wird von mir vor allem beim Einkaufen benutzt. Das verhindert Probleme bei der Nutzung von Qipu oder Payback.

  7. Und wo lade ich das Ding? Außer diesen Drecks-GoogleAd-Downloads finde ich nix.