Firefox: schnell in allen Sprachen nutzen

Letztens wurde ich von einem Leser gefragt, wie man denn meinen portablen Firefox in einer anderen Sprache nutzt. Kann vorkommen – denn im Gegensatz zu Google Chrome wird der Firefox landestypisch ausgeliefert. Falls ihr also mal in die Situation kommt, einen fremdsprachigen Firefox nutzen zu wollen, dann denkt an die Erweiterung “Quick Locale Switcher”. Mit ihr könnt ihr den Firefox in allen möglichen Sprachen nutzen.

Nach der Installation der Erweiterung könnt ihr über die Statusleiste die Sprache ändern. Nach einem Neustart von Firefox steht euch diese zur Verfügung.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

5 Kommentare

  1. Hehe das dürfte wohl ich gewesen sein 😛
    Danke Caschy!

  2. Tha schön wärs, nach umstellen von en-US auf de-DE kackt der Browser ab mit:

    XML-Verarbeitungsfehler: Nicht definierte Entität
    Adresse: chrome://browser/content/browser.xul
    Zeile Nr. 34, Spalte 1:<window id=“main-window“
    ^

  3. Dann fehlt dir die Deutsche Sprachdatei. Setze in der perfs.js alle Einträge mit de-DE wieder auf en-US zurück. Dann sollte er wieder in englischer Sprache starten. Installiere dir das akteuelle Sprachpaket von hier. Falls nach einem Neustart Fx noch in englisch ist, stelle ihn dann auf deutsch um.

  4. Alle die Firefox 3.1b2pre nutzen, kann ich das empfehlen:
    http://ftp.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/nightly/latest-mozilla-central-l10n/firefox-3.1b2pre.de.langpack.xpi

    Damit wird Firefox deutsch und unter Add-ons ist ein zusätzlicher Reiter „Sprachen“ zu sehen. Dann müsste Firefox ohne Fehler starten.

  5. Im Zuge eines Updates von FF 3.0 zu FF 3.1 hat mein Profil einen Knacks bekommen.

    Wer wie ich immer die aktuelle Nighty 3.1b3pre fehlerfrei in deutsch nutzen will, der sollte dieses

    http://home.arcor.de/dac324/firefox/germanlocale/3.2.x/index.htm

    Sprachpacket installieren. Beir mir läufts jedefalls tadellos. Es werden sogar automatische Updates untersützt. 🙂