Firefox Preview Nightly: Unterstützung für Add-Ons startet

Mozilla ist gerade dabei seinen mobilen Firefox-Browser von Grund auf zu überarbeiten. Neben einer neuen Benutzeroberfläche setzt man in der Firefox Preview nun auf GeckoView als Basis. Verfügbar ist das Ganze als stabile Vorabversion, als auch als Nightly-Version für Entwickler. In letzterer unterstützt man in der neuen Version nun Add-Ons, die man bereits im Herbst letzten Jahres für den mobilen Browser ankündigte.

Als erste und bislang einzige Erweiterung steht uBlock Origin, ein bekannter Werbeblocker, zur Verfügung, welcher wahlweise über das Kontextmenü oder den entsprechenden Add-On-Reiter in den Einstellungen installiert werden kann. Ebenfalls verfügbar sind dort auch die Einstellmöglichkeiten der jeweiligen Add-Ons.

Firefox Preview Nightly für Entwickler
Firefox Preview Nightly für Entwickler
Entwickler: Mozilla
Preis: Kostenlos

Falls das Update über den Play Store noch nicht verfügbar ist, kann wahlweise auch die entsprechende APK-Datei in Version „200204“ heruntergeladen werden. Wann das Feature in die stabile Preview-Version aufgenommen wird, ist derzeit nicht bekannt, sollte nach einigen Tests und dem Erproben weiterer Erweiterungen aber der nächste logische Schritt sein.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Felix Frank

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Student auf Lehramt. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Super! Dann kann ich mir das langsam mal anschauen… 😉 Ich nutze kein Browser ohne uBlock Origin, Privacy Badger und HTTPS Everywhere…

  2. kommt auch eine iOS Version?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.