Firefox: neue Version und ein neuer Loader

Moin zusammen. Nächste Woche wird höchstwahrscheinlich die erste Beta von Firefox 3.6 erscheinen und auch die Release-Version 3.5.4 wird nicht mehr lange auf sich warten lassen. Zum Erscheinen dieser Versionen ist auch geplant einen neuen Loader in die portablen Versionen einfließen zu lassen. Einige von euch hatten das Problem, dass Links während der Laufzeit der portablen Version nicht angenommen wurden. Das sollte nun behoben sein.

Aber zuerst einmal zu den technischen Details des neuen Loaders:

Statt NSIS wird nun AutoIt eingesetzt. Verantwortlich für den Code ist Bene, der auch schon den Updater für die portable Version von Portable Google Chrome realisiert hat. Statt der zwei Loader wird nur noch einer benötigt.

Folgendes funktioniert:

Zwei Instanzen von Firefox starten. Kein Problem mehr. Einfach den fest installierten starten, danach den portablen. Ihr könnt nun mit beiden Instanzen parallel arbeiten. Vorher musstet ihr dafür den MultipleFirefoxLoader nutzen.

Während der Laufzeit des portablen Firefox nimmt dieser Links aus Anwendungen, wie zum Beispiel Outlook, Thunderbird oder auch Messengern an. Dies macht er aber nur, sofern auch ein normaler Firefox auf diesem System als Standard definiert ist. Ist der Internet Explorer oder ein anderer Browser Standard, so funktioniert dies nicht. Dann müssen Links manuell geöffnet werden. Warum das Ganze? Weil der Loader keinen Zugriff auf die Windows Registry haben und sich für die Laufzeit eben nicht als Standard definieren soll.

Alles andere bleibt wie bisher. Ihr könnt eure alten oder auch den neuen Loader nutzen. Bleibt euch überlassen. Wer den ganzen Spaß vorab mal testen möchte, der kann hier den Loader herunter laden. Feedback bitte in die Kommentare. Danke!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

61 Kommentare

  1. Und ich dachte schon, das mit den Links wäre nur bei mir.
    Habe folgende Situation:

    2x Firefox portable installiert – einer für mich und einer für meine Frau. Kein fest installierter.
    Bis jetzt war es möglich, meinen über den normalen Loader zu starten (ist auch per Settings als Default-Browser gesetzt) und dann den meiner Frau per Multi.
    Geklickte Links gingen dann in meinem FF auf.

    Seit dem letzten Update öffnet sich ein neues FF-Fenster – und zwar ein komplett jungfräuliches. Keine Addons, keine Lesezeichen, quasi der Zustand nach dem entpacken.

    Funktioniert das mit den Links (öffnen sich in meinem Browser) dann wieder mit dem neuen Loader? Klingt da oben irgendwie nicht so…

  2. Zuerst einmal: du hast keinen portablen INSTALLIERT. Das schließt sich schon aus. Wenn du an deinem Rechner sitzt, so tue dir den Gefallen und richte dir und deiner Frau jeweils ein Profil ein. In einem installierten Firefox. Der portable ist auf EIN Profil konzipiert. Alles andere ist Frickelei.

  3. Funktioniert einwandfrei.

  4. Zu der Geschichte mit dem Standard Browser muss man sagen, das dies mit dem alten Loader auch schon so war, ist wohl nur keinem aufgefallen, weil Firefox sowieso Standard Browser war.
    @sema: Zwei Portable, zwei unterschiedliche Pfade. Einen Starten, dann den anderen. Ersterer nimmt Links an.

  5. @caschy: Ja, nicht installiert. Hast ja recht. 🙂
    Fand das mit den zwei Portablen halt sehr angenehm. Die liegen nicht auf der Systemplatte und so musste ich mir keine Sorgen wegen Backups machen, sollte ich die mal schrotten.

    @Bene: Ne, geht leider nicht mehr bei mir. Ich starte meinen (normaler Loader), dann den meiner Frau (Multi) und er öffnet bei Links ein neues Fenster mit default-Profil.

    Naja, muss ich halt meinen fest installieren. Hilft ja nix.
    Hat jemand spontan nen Tip wie ich das Profil vom installierten woanders hin schieben kann oder muss ich Google fragen? 🙂

  6. Mit dem neuen Loader gehts, das wollt ich damit sagen.

  7. @der_sema: Mit dem Parameter -p (oder mit dem Profil-Manager einrichten). Aber lass doch Standard und richte dir mit Firesave n Backup ein 😉

  8. Vielen Dank ihr beiden.
    Werde dann wohl die Variante mit Installation, Profilen und Backup nehmen.

  9. klappt super.

  10. wooo ihr macht sachen g
    das mit den links ist mir bisher nichtmal aufgefallen.
    das portable ist ne super sache !!

  11. @der_sema: Ich hatte ein ähnliches Problem: 2 Personen, 2 gleiche Browser. Ich habe mir nun 2 Profile angelegt und kann jetzt 2 Instanzen starten, ohne gezwungen zu sein, die portable Version zu benutzen. Die gesamte Diskussion findest Du bei Horst Scheuer. Vielleicht wäre das eine Lösung: http://horstscheuer.net/article.php?id=206

  12. Klingt super. Gibts den neuen Loader irgendwann auch für OS X?

  13. Da sachste was. Für Leopard funtz alles einwandfrei, da habe ich ja ne portable Version veröffentlicht. Nur unter 10.6 Snow Leo gibbet Probleme und ich raff es nicht. Kennste einen, der scripten kann und mir hilft?

  14. Vorallem das mit den mehreren Instanzen gefällt mir gut.

  15. Hi.
    Könnte ich eventuell den Quellcode des Loaders haben?
    Ich interessier mich ebenfalls für Portable Programme. bekomme es allerdings nicht so schön gebacken. 😛
    Wäre nett. Email sollte ja angegeben sein. *g

  16. Leider nein. 🙁

  17. @Drink: Der Quellcode ist recht schnell erzählt, schauste mal hier: http://yapa.b23.at/?id=61324

  18. Zu meinem alten Firefox-Loader (nicht multi), startet der neue keine zweite instanz. Ist das normal oder leigt ein Fehler vor?

  19. STRG+N drücken. Ja, normal.

  20. Ich habe die beiden Loader durch den neuen ersetzt. Es läuft alles prima. Danke Bene. Danke caschy.
    Firefox 3.5.4 soll am 21.10. erscheinen. Build1 ist bereits da und läuft super. Mir ist nichts negatives aufgefallen.
    Firefox 3.6 Beta 1 soll am 15.10. erscheinen. Die Release-Pläne kann man hier einsehen.

  21. @Bene:
    Danke. Aber irgendwie ist die ID unbekannt. :/

    database error: Sorry no id found

    Oder hat die Seite’nen Schaden? 😛

  22. stoiberjugend says:

    „Dies macht er aber nur, sofern auch ein normaler Firefox auf diesem System als Standard definiert ist.“ hahaha. wieso sollte ich dann noch einen port. ff nutzen wenn eh schon ein normaler auf dem system rennt… hahahah

  23. @stoiberjugend:
    ganz portable scheinst du wohl nicht unterwegs zu sein? 😉

  24. Typisch Stoiber-Jugend!
    Sry, konnte ich mir nicht verkneifen 😉

  25. @Drink: Seite spinnt sry, http://pastebin.com/f64a82b20

  26. Alles klar. Kein Problem. 🙂
    Danke nochmals. :Top

  27. was allerdings besser beim alten ist, ist das man auch dem installierten ff NACH dem start des portablen anwenden, bzw. starten kann…..

  28. Jo, das aber ein „Fehler“ des alten Loaders und genau deshalb nimmt er mit altem Loader auch keine Links.

  29. stoiberjugend says:

    die stoiberjugend ist und bleibt reaktionär und somit auch beim alten lader. basta!

  30. Der alte Lader nimmt halt auch keine Links an wenn was anderes als Firefox Standardbrowser ist. Insofern hat sich da rein gar nix geändert. basta!

  31. Funktioniert bei mir auch soweit ganz gut. Allerdings sind mir da 2 Sachen aufgefallen:
    -Beim Start blinkt kurz im Tray ein Firefox Icon auf
    -Wenn ich den Loader nochmal ausführe wenn dieser FF bereits läuft sagt er nur „Firefox wird schon ausgeführt…“, wenn vorher (alter Loader) ein neues Fenster geöffnet wurde – fände ich eigendlich schon nützlich

  32. Einfach den fest installierten starten, danach den portablen.

    Habe früher manchmal zuerst den Multiloader gestartet weil ich wusste, dass ich den fest installierten später auch starten werde so lange der portable läuft. Ist das mit dem Neuen auch möglich?

  33. @rabite: dein Wunsch ist Befehl. Kommt in die neue Version mit rein.

  34. @Rabite: Beides behoben, musst nur warten bis Caschy aktualisiert.
    – kein Trayicon mehr
    – Portable starten + nochmal starten klappt nun, von mir aus auch 10x
    – Fester + Portabler bleibt so wies is, Fester unbegrenzt startbar, Portabler nebenher 1x.

  35. Großartig, Danke!

  36. Bin ich froh, dass ich meine 3 portablen FF nebeneinander starten kann. SPITZE!!!

  37. klasse Sache! Ich liebe ja die ganzen portablen Programme.

    @caschy Ich mag die Übersichtlichkeit Deiner portablen Versionen des Firefox und des Thunderbirds mit den Ordnern Anwendung und Profilordner. Da weiß ich, wo ich was finde.
    Ich habe die Frickelei der Loader in den letzten Tagen mitbekommen und hatte dazu zwei Gedanken:
    Eine Loader.ini mit ein paar Konfigurationsmöglichkeiten wäre ja noch etwas zu fummeln und
    dem portablen Thunderbird zu sagen, wo er den portablen Firefox zum Links öffnen findet und umgekehrt.

    (Hm, vielleicht sollte ich mich auch mal mit dieser fiesen Kommandozeile ohne Buttons beschäftigen …)

  38. Problem ist aber: LW-Buchstaben ändern sich ganz gerne mal, je nach PC und USB-Stick 😉

  39. Es gibt ja auch relative Pfadangaben 😉
    Die Programme wären ja schon eher auf dem selben Stick.
    Fände die Idee auch ganz gut

  40. caschy könntest du den veränderten Loader von Bene aktualisieren? Er nahm doch am 08.10 Veränderungen vor? Danke

  41. Hi
    gibt es eine Möglichkeit deine Portable Firefox anonym zu machen? ich benutze Operator aber der ist mir zu langsam

  42. Liegt an Tor, gibts auch für den Fx, ist dann aber auch so lahm.

  43. please make a english version

  44. maas-neotek says:

    junky sagt
    gibt es eine Möglichkeit deine Portable Firefox anonym zu machen?

    Wenn du damit meinst anonym über einen Proxy zu surfen, ja. JonDoFox, funktioniert sowohl bereits voreingestellt mit Tor als auch mit JAP aka JonDo. JonDo ist das Clientprogramm auf das JonDoFox voreingestellt zugreift. Und für JonDo ist das JRE notwendig. Zumindest JonDoFox als auch JonDo sind portable. Ohne JRE auf dem Gastrechner läuft JonDo aber nicht.

    JonDo ist bereits mit den kostenfreien Diensten/Anonymisierungs-Servern recht schnell, aber auch nicht immer. Die Premiumdienste sind weitaus schneller, aber kostenpflichtig.

  45. @bene: könntest du deinen aktuellen loader uploaden?
    @caschy: könntest du den loader hochladen falls bene es nicht tut?

    vielen dank schon mal

  46. Ist in der 3.5.3 drin 😉

  47. Hallo,

    bisher nutze ich nur portable Versionen von FF. Ich moechte jetzt aus der portablen Version eine fest-installierte Version machen und meine Einstellungen (Add-ons, Gears, Einstellungen) uebernehmen.

    Kann ich dazu einfach eine neue Version installieren und den Inhalt des Profilordners (der portablen Version) in das Profil-Verzeichnis der fix-installierten Version kopieren?
    Muss ich noch was beachten?

    Danke vorab
    Andreas

  48. Nur zur Sicherheit, das „neue“ Profil-Verzeichnis ist hier zu finden, richtig?

    C:\Documents and Settings\xxx\Application Data\Mozilla\Firefox\Profiles

  49. start – ausführen – %appdata% eingeben und dann siehste es schon 😉

    http://www.firefox-browser.de/wiki/Profilordner

    Inhalt des portablen in den lokalen Ordner mit dem kryptischen Namen.

  50. @caschy: klasse support! klasse blog!

    vielen dank und beste gruesse aus fernost
    a.

  51. Mir wurde mal mitgeteilt, dass sei hier keine Site mit Support…

  52. Der_Ventilator says:

    Ist es möglich Windows (7) so einzustellen, dass Rechtsklick->Senden an Email-Empfänger mit der Portablen Firefoxversion + Googlemail funktioniert?

    Also ich möchte aus dem Explorer heraus Dateien an Emailempfänger mit meinem Webmailer mittels Firefox senden…

  53. Hallo miteinander,

    im Zuge einer Internetrecherche bin ich auf Eure Seite gestoßen und frage mich, ob ich hier bei Euch auf die Lösung meines Problems gefunden habe.

    Verstehe ich Eure Ausführungen richtig, dass Ihr den jeweils aktuellen „offiziellen“ „Portablen Firefox“ modifiziert?

    Ich suche eine Lösung für folgendes Problem:

    – „Fest installierter Firefox“ wird genutzt, wobei während des Arbeitens am Computer die Lesezeichen laufend bearbeitet (hinzugefügt bzw. gelöscht) werden

    – Zusätzlich soll temporär ein „Portabler Firefox“ am Computer angeschlossen werden (dies entweder von einem USB-Stick oder von einem virtuellen TrueCrypt-Laufwerk). Dieser „Portable Firefox“ besitzt eigene (also vom „fest installierten Firefox“ unabhängige) Lesezeichen. Auch die Lesezeichen vom „Portablen Firefox“ sollen während der Sitzung laufend bearbeitet werden können.

    Es geht also letztendlich um die unabhängige und gleichzeitige Verwaltung von zwei Lesezeichendateien, wobei eine davon „portabel“ sein muss.

    Sehe ich es richtig, dass dies mit der „offiziellen“ Version des „Portablen Firefox“ nicht möglich ist?

    Ist dies mit Eurer Version des „Portablen Firefox“ möglich?

    Danke für Eure Antwort!

  54. Klar geht das. Geht mit jedem Browser, der auch portabel ist. Schließlich können beide ihre eigenen Lesezeichen haben.

  55. Habe ein Problem mit dem neuen Loader. Er lässt sich aus anderen Verzeichnissen nich mehr per Batch oder Skript starten. Der startet zwar Firefox, beendet ihn aber nach ein paar Sekunden wieder. Beim alten Loader ging das immer.

  56. Wenn .url Dateien mit dem neuen Loader verknüpft sind gibts Probleme. Anwendungs Beispiel: ziehe Link aus der Firefox Adressleite auf den Desktop wo nun eine .url liegt, bei Doppelklick wird am Desktop ein neuer Profilordner erstellt und startet den Portablen Firefox mit diesen neuen Profil! Der alte Loader hat damit keine Probleme…

  57. Ich arbeite schon seit Jahren mit Firefox und hatte noch nie Probleme!

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.