Firefox für die Modern UI von Windows 8 verschoben

Mozilla hat die finale Veröffentlichung des angepassten Firefox Browsers für die Modern UI (ehemals Metro) von Windows 8 verschoben. Will man Firefox unter Windows 8 oder Windows 8.1 nutzen, so muss man derzeit zur normalen Desktop-Variante greifen, wenn man mit dem Firefox surfen will. Eine weitere Vorschau soll mit den Testversionen von Aurora 26  einsehbar sein, um das Feedback der testfreudigen Nutzerschaft zu erhalten, man glaubt derzeit aber nicht an eine Fertigstellung mit Firefox 26, der im Dezember erscheinen soll, stattdessen ist nach jetzigem Kenntnisstand eine Veröffentlichung der Modern UI-Version von Firefox am 21. Januar 2014 mit Firefox 27 geplant. Mozilla zeigt bereits seit Anfang 2012 Ausblicke auf die Modern UI-Version von Firefox.

AppBar

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. VLC steht auch noch aus

  2. Rainer Zufall says:

    Da mit Windows 9 hoffentlich wieder ein richtiges Desktop OS (und ein mobiles für Smartphone und Tablet) kommen wird, ist das ganze reine Ressourcenverschwendung. Firefox 26 ist im moment noch so instabil, da haben sie sicherlich genug andere Probleme zu lösen. Ansonsten könnten sie sich mal darum kümmern, dass in Firefox nach wie vor keine Youtube-Videos von Nutzern des Partnerprogramms abgespielt werden können, wenn man keinen Flash-Player verwendet. Vimeo könnte überhaupt mal ohne Flash funktionieren, geht bis jetzt noch überhaupt nicht.

  3. Also mit der Stabilität habe ich beim Firefox keine Probleme, läuft 1A. Nur wird der Firefox nach meinem Empfinden mit jeder Version immer langsamer (ich nutze nur sehr wenige Addons/Plugins).

    Für mich ist und bleibt der FF aber immer noch der Browser 1. Wahl, da es absolut geniale Addons für diesen Browser gibt, die ich auf anderen Plattformen nicht habe.

    Ansonsten ist man als Nutzer von Win8.1 schon fast etwas verführt, den IE zu verwenden, da die Synchronisation der Lesezeichen etc. z.B. zu meinem Surface RT Tablet echt super funktioniert.

  4. DanielJackson85 says:

    Firefox 26/27? ich bin erst bei 23, und bis 27 soll nicht mal ein halbes jahr dauern? irgendwie krank…
    wobei die frage erlaubt sei, was ca 1,5 jahre dauern kann um eine vernüftige win8 kompatible version rauszubringen? desweiteren wäre er in form einer app cooler, da er dann auch aufm surface rt nutzbar wäre und man somit aufm explorer verzichten könnte!

    @ Rainer Zufall
    Also ich weiß nicht was alle haben, ich nutze Win8 mit einem Touchscreenlaptop und bin mit der Aufarbeitung und Bedienung wesentlich zufriedener als ich es noch mit Win7 war! Vista lass ich mal außen vor weil DAS war rcihtiger schlock! aber ansonsten hat MS sich stets zum positiven entwickelt! Mag nur meine Sicht sein, aber ich finde den Weg den sie einschlagen sehr gut, auch die „zusammenlegung“ von WP und RT die nun nach und nach erfolgen wird(wenn sie es denn auch so umsetzen!)

    Klar nutzt man noch den Desktop, das tue ich auch, nicht zuletzt wegen Firefox oder den VLC Player, dennoch behaupte ich, mit den richtigen unterstützungen, kann man in Zukunft sehr wohl auf den Startbutton(nun nur in Form Kacheln) und Dektop verzichten! Grade aufm Laptop wo man „eh“ schon ein Touchpad hat und somit auch die Wischgesten nutzen kann macht es vieles viel einfacher als vorher! Man muss sich eben nur einfach mal ein wenig damit auseinander setzen und mal ein paar stunden zeit investieren!

  5. Ich nutze derzeit Opera 16 mit Chromium Engine und der läuft ganz gut. Der Internet Explorer 10/11 ist sehr flott und stabil. Firefox hast Recht, dass der sehr träge wirkt. Ich finde, die sollten echt mal einen neuen Entwicklungszyklus einschlagen. Seit Firefox 4 verliert Firefox an Chrome immer mehr User. Internet Explorer hingegen gewinnt etwas Land zurück. Opera hat mit der neuen Engine eine gute Entscheidung getroffen, die auch Webentwickler wie mich freut.

  6. @Daniel: Windows 8 Modern UI finde ich ziemlich cool und macht das OS aus dem Hause Microsoft interessanter und attraktiver. Gerade auch bei Kundengesprächen kommt das gut an. Vorher war ja nur Apple immer mit schicken Fassaden vertreten. Microsoft geht da schon eine richtige Richtung und es wurde mit Windows 8.1 ja noch cooler.

  7. Mir doch latte, ich benutze nen Rechner zum arbeiten, wenn ich einen Laptop mit Touchschreen hätte würde es mir eventuell auch besser gefallen, wobei ich mir dann die frage stell, ob ich nicht schnell mal auf dem handy googeln sollte.

  8. Auf meinem Arch Linux, welches ich mit den repos aus Parabola zusätzlich bestückt habe, läuft Iceweasel und Firefox mit zwei verschieden Profilen und als Ersatz auch noch „Web“ (GNOME 3-Browser) und Chromium. Folgendes kann ich feststellen:
    – Chromium ist deutlich langsamer, wenn man jegliches preloading unterbindet (erst dann kann man diesen mit anderen Browsern richtig vergleichen)
    – Iceweasel ist schneller als Firefox (fragt mich nicht warum, ist aber so)
    – Firefox ist schneller als „Web“
    – Chromium ist schneller als „Web“
    – Firefox benötigt kein Google-Konto um die Synchronisation zu nutzen (Chromium ist deshalb für mich nutzlos)
    – Chromium startet um 1-2 Sekunden schneller auf meinen Samsung-SSDs

    Alle Geschwindigkeitsergebnisse beruhen auf meinem persönlichen Empfinden. Ich habe die Zeiten nicht gestoppt, aber Firefox ist nicht langsam!

  9. DanielJackson85 says:

    ist es wirklich so wichtig wieviel millisekunden der eine schneller ist oder nicht? oder iste s nur mir schei**egal? ich nutze FF nur aufgrund der „einfachen“ bedienung, der Addons (wie SpeedDial oder Adblocker oder auch die ganzen YT-antiblocker) udn aus gewohnheit, sehe aber immer wieder wie „krank“ daswahre netz aussieht wenn ich bei meiner freundin mal chrome nutzen muss, oder eben mal nen anderen browser beim kumpel! dagegen ist meines ziemlich langweilig, gut ich kann auch nirgendwo auf links oder werbung klicken, gibt ja keine^^

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.