Firefox: Favoriten und Passwörter auf allen Rechnern synchronisieren

Mit der gestern erschienenen Version 2.2.23 ist es für angemeldete Betanutzer von Foxmarks endlich möglich, Passwörter und Favoriten aus Firefox heraus auf einem eigenem Server zu speichern – und so alle seine Firefox-Installationen bezüglich Bookmarks und Passwörtern synchron zu halten. Zwar besaß die Vorgängerversion ebenfalls die Möglichkeit die Daten auf dem eigenen Server zu speichern – doch gab es unter Umständen Probleme, wenn Passwort- und Favoritendatei in einer Ebene lagen. Des Weiteren musste man bisher seinen Server umständlich via about:config angeben. Dies wurde auch behoben.

Ich stand mit den Entwicklern in Kontakt, da ich einen eigenen Server nutzen wollte – und eben jenen Fehler beim Speichern hatte. Jetzt läuft alles rund – und es gibt keinen Grund mehr Foxmarks nicht zu nutzen.

Die Einrichtung eines eigenen Servers funktioniert wie hier von mir beschrieben – nur muss man zusätzlich eine Adresse zur Passwortdatei angeben. Läuft perfekt.

Falls ihr auf mehreren Rechnern Firefox nutzt – synchronisiert ihr eure Daten? Wenn ja – wie?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

40 Kommentare

  1. Ich nutze nun seit mehreren Monaten foxmarks und bin sehr zufrieden. Ich nutze aber foxmarks nicht, um meine lesezeichen mit anderen firefoxbrowsern synchron zu halten, da ich meinen auf einem stick habe und ihn sowohl zuhause als auch im büro verwende, sondern eher als backup, wenn ich mal den browser neu aufspielen muss.

  2. Nutze auch Foxmarks, das einzige was mich stört ist, das ich keine Standard Aktion festlegen kann. Zum Beispiel also immer „Zusammenführen“, laut Entwicklern soll sowas vielleicht noch kommen.

  3. Beobachte Deine Foxmark Beiträge mit Interesse, hatte mich dort auch schon angemeldet. Aber die Beta ist wohl nur für ausgesuchte User zu haben ??

    Mich macht Deine Aussage „Jetzt läuft alles rund – und es gibt keinen Grund mehr Foxmarks nicht zu nutzen.“ etwas stutzig. Habe ich etwas übersehen ? Kann man die Version 2.2.23 irgendwo herunter laden ? Ich bekomme als angemeldeter User nur Zugang zum Download der Version 2.1.0.12

    Liebe Grüsse

  4. @Lanza
    Kommt via automatischem Updaten rein.

  5. aber nur wenn man betatester ist…

  6. ich habe leider auch nur die Version 2.1.0.12 und kann die neue Version nirgends finden, wenn ich im Firefox auf Add on gehe und dann auf Update bekomme ich auch keine neuere Version…. schade.

  7. Caschy, was passiert, wenn die Daten mal nicht synchron sind? Weil man zum Beispiel grade nicht synchronisieren konnte?
    Wenn nun auf beiden PCs ein jeweils anderer neuer Bookmark gespeichert wurde? (Das Üblich Synchro-Problem also)

    Führt er dann beide Datensätze zusammen, überschreibt er einen Datensatz mit dem neueren ohne zu Fragen, oder Fragt er, welche Datensatz man als aktuellen verwenden möchte?

    (Ich hoffe es wird klar, was ich meine)

  8. Was mich an Foxmarks stört, ist die Cookie-Einstellung. Ich mag die Dinger nicht, und erst recht nicht von Anbietern, die mit der besuchten Seite nix zu tun haben.

    Früher habe ich mal Google BrowserSync genutzt, dass Bookmarks, Cookies und gespeicherte Passworte synchronisiert hat. Leider lagen die Daten da auf Google-Servern, was auch nicht immer unkritisch ist.

    Heute verwende ich schlicht ein Profilverzeichnis auf einem USB-Stick. So habe ich immer alles am Start, was ich brauche. Inkl. Erweiterungen.

    Das Ganze funktioniert auch mit Thunderbird 😉 Aber ich werde wohl bald auf die Portable-Versionen umsteigen.

  9. Hai,

    hast du mal folgendes getestet? http://www.andyhalford.com/syncplaces/

    Synchronisiert Foxmark direkt bei Änderung der Bookmarks?

    Werden die Bookmarks vom Server auf den anderen PC überschrieben oder ergänzt?

    Grüße

  10. Ich arbeite an mehreren Clients in physisch und örtlich voneinander getrennten Netzen.
    Da ich keine Web-Synchronisierung nutzen möchte und eh keine PW’s im FX speichere, kopiere ich die aktuelle places.sqlite in die portable FX-Instanz meines verschlüsselten USB-Sticks und habe somit immer meine aktuellen Bookmarks bei mir.

  11. @Paddy: SyncPlaces ist ja wirklich klasse! Wenn das Ding jetzt noch Passwörter handhaben könnte, würd Ichs wahrscheinlich einsetzen.

  12. Ich nutze folgende Software um überall meine Favoriten zu nutzen. Es werden zwar nicht die Favoriten im FireFox genutzt, aber ich kann zumindest überall meine Favoriten nutzen, wo ich online gehen kann:

    http://sitebar.org/

    bzw. ich habe meinen eigenen Server eingesetzt: http://sitebar.xeomueller.com/

    Der Vorteil liegt klar darin, dass ich an der Uni oder bei Freunden schnell auf Favoriten zugreifen kann und ich nicht erst mit Plugins rumspielen muss. Ich nutze aber auf meinen PCs noch das Sitebar Plugin, dann ist es bequemer zu adden.

    Wer gern mal testen möchte: http://bookmarks-online.eu/ (wenn werbung erlaubt ist ;o))

  13. Mit dem o.g. Plugin kann man auch HTML Uploaden, d.h. aus jedem Browser kommt man auf seine Bookmarks,..

  14. Um mein(e) Firefox und Thunderbird Profil(e) immer parat zu haben nutze ich meinen „sau schnellen“ Speicherstick – dort lagert eine Truecrypt Datei (500 MB) die beinhaltet „mein Leben“. Da ich meist zu Hause bin liegt die Datei so lange auf dem Desktop. Sollte ich mal wieder zur Uni gehen und den Laptop mitnehmen dauert die Übertragung nicht mal ganz ne halbe Minute…

    Wichtige Dokumente (Bilder, Unterlagen) lagern zu Hause in einem weiteren Truecrypt Container (den habe ich nicht immer dabei (200 GB)…

  15. Übrigens, wer Beta-Tester werden möchte und bereits einen „normalen“ Account hat, meldet sich hier an:

    http://beta.foxmarks.com

    Einfach mit den bereits vorhandenen Logindaten anmelden, dann der Beta beitreten (geht sofort).

    gruß neutron

  16. juchuh! Es klappt nicht. Irgendwie steht der ewig (nach 10 min hatte ich keine Lust mehr) auf ready und irgendwas arbeitet da aber nix passiert.

    Hast Du irgend einen Vorschlag für mich, wie ich das zentral abspeichern kann? Es soll auf meinen Webserver per FTP mit Nutzername & KW in ein nicht öffentlich zugängliches verzeichnis gespielt werden. Loginpfad

    ftp://ftp.domain/www.verzeichnis.de/foxmarks/dateiname.fox

    somit nicht im htdocs verzeichnis – laut serverkonfig möglich. per ftp zprogramm zugriff auch möglich. einzuloggen scheint er, da keine fehlermeldung mehr erscheint.

    Idee? 😉
    Danke

  17. Verwende das auch hier bereits vorgestellte Weave. Trotz einiger Anfangsschwierigkeit schaut es momentan so aus als ob alles rund läuft. Einzig zum Synchronisieren benötigt er meines Erachtens etwas lange.
    Vorteil ist natürlich, dass er auch sämtliche Erweiterungen, Cookies und noch so einiges mitsynchronisiert, damit alle meine Firefoxes auf wirklich dem gleichen Stand sind.

  18. Nachtrag: Extensions mit Mozilla Weave zu synchronisieren ist aktuell noch NICHT möglich.

  19. Der sich fragende says:

    Hi caschy,

    da ich grad nicht in meiner umgebung bin 2 fragen:

    Muss ich den Usernamen und PW in Plaintext angeben, sprich user:pw@ip ? Oder wird da noch was „vernüftigeres“ kommen, oder seh ich dies anhand der screens nicht.

    Frage 2, gibt es einen Grund für die Speicherung im wwwroot (siehe frage von olli)?

  20. Ganz normal der FTP-User und dein Passwort. Wie in einem FTP-Programm. Das Ganze wird über einen weiteren PIN verschlüsselt.

    Zu 2: Nö, mache ich auf meinem NAS aber.

  21. Der sich fragende says:

    Vielen Dank für die Antwort, dann mache ich mich mal schlau, wie und wo der die Userdaten speichert.

  22. PW-Sync funktioniert wunderbar! Ich bin wie von neutron beschrieben unter http://beta.foxmarks.com/ dem Beta-Programm beigetreten, habe die aktuelle Beta installiert und PW-Sync konfiguriert. Geht sofort und läuft.

  23. Ich kopiere bisher immer noch das gesamte Firefox/Thunderbird-Profil auf einen Server und binde das ein.

    Problem ist, daß das zwischen Linux und Windows noch nicht ohne Probleme geht :-(.

    Aber nur so bekomme ich auch meine Extensions/Kontoeinstellunge synchronisiert…

    Für Bookmarks nehme ich http://del.icio.us.

  24. Hi, Version 2.5.0 ist raus.
    Ich habe irgendwie Probleme meinen eigenen Server zu nutzen. Er speichert dann z.B. meinen Login nicht. Beim Sync bekomm ich nen Fehler. Aber wo kann man nun den Log dafür finden. Hat das Problem noch jemand?
    Gruß Stefan

  25. Stefan: Zu dem Fehler beim Sync hab ich im Foxmarks-Blog einen Screenshot gepostet. Ist das der selbe Fehler wie bei dir?

  26. @Bernd
    Nein Ich bekomme keine Fehlermeldung in Form eines Fensters. Ich sehe nur, das Foxmarks beim Statusicon anzeigt das es einen Fehler gab. Früher konnte man mit rechtsklich „Status anzeigen“ machen. Geht ja wohl nicht mehr. Also nicht bei mir.
    Ich konnte auch die Einstellungen nicht mit meinem Server Login speichern.

  27. ich bekomme immer die fehlermeldung, dass er den ftp-server nicht erreichen könne.

    ich kann den aber erreichen! hmpf!

  28. @Caschy
    schau dir wirklich mal das weiter oben genannte SyncPlaces an. es ist unter ff 3.x lauffaehig. in der aktuellen version werden alle features von foxmark unterstuetzt. darueber hinaus kann man das bookmarkformat waehlen(und/oder JSON/XBEL/HTML).passwoerter werden mittlerweile auch synchronisiert. der grösste vorteil ist aber die optional mögliche zusammenfuehrung von bookmarks verschiedener rechner in einer datei. in jedem falle waere die erweiterung einen artikel in deinem blog wert. 🙂

    gruss Tanni

  29. Hallo,

    erstmal Glückwunsch zu Deiner Seite. Hab mich hier schon öfters über FF informiert. Zu Foxmarks hätte ich noch eine Frage: Ich hab das Problem, öfters Rechner nutzen zu müssen, die von mehreren verwendet werden. Wenn ich Foxmarks nutze, bleiben meine Favoriten ja für alle sichtbar, selbst wenn ich mich aus Foxmarks auslogge. Gibt es eine Möglichkeit, die alten Bookmarks wieder herzustellen, oder bleibt nur der Weg über online Bookmarks Systeme?

    Gruß Sebastian

  30. Benutz einen persönlichen portablen Firefox auf deinem USB-Stick =)

  31. Hi,

    ich weiß, du machst eigentlich keinen Support für hier vorgestellte Software, aber ich frage trotzdem mal ganz dreist, ob du einen Grund kennst, warum ich seit einigen Tagen bei beiden Rechnern eine Fehlermeldung beim synchronisieren bekomme (eigener Server)…
    „Server-Anfrage konnte nicht aufgelöst werden“

    Oder vielleicht weiß es ja jemand der anderen Leser hier.

  32. hi,

    hab das gleiche Problem wie TiKaey, weiß keiner was da los ist?

    Grüße

  33. Schon mal im Blog von Foxmarks gefragt? Des Weiteren: eigener Server oder über Foxmarks? Sorry, Glaskugel vergessen 😉

  34. Übern Server per FTP, per WebDAV geht es wunderbar… seid 17.12 geht es nicht mehr 🙁

  35. Ist eigener Server.

    Aber… bei mir geht es wieder. :o)
    Ich habe einfach mal die Datei auf dem Server neu überschrieben, und seitdem funktioniert es wieder.
    Ich vermute mal, dass eine Version da mit der anderen kollidiert hat (Ich glaube, es war auch ein Update von Foxmark in der Zeit).

    Vielleicht hilft dieser Tipp ja auch bei den anderen betroffenen… :o)

  36. Danke für den Hinweis. Geht bei mir nun auch wieder, nach dem Löschen, die neue Datei ist auch rund 200kb größer als die alte.

  37. Das überschreiben der Serverdatei hat auch bei mir geholfen……

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.