Anzeige

Firefox: Erste Erweiterung für Private Browsing

Obwohl die Beta 2 von Firefox 3.1 noch nicht einmal erschienen ist, gibt es bereits die erste Erweiterung die den neuen Private Browsing-Modus unterstützt. Toggle Private Browsing erlaubt es euch, Firefox 3.1 (bzw. die noch erscheinenden Betas) immer im Private Browsing Modus zu starten. Alternativ könnt ihr den privaten Modus auch via Schaltfläche aufrufen.

Toggle Private Browsing lässt sich bereits in den jetzt erhältlichen Nightly Builds nutzen – auch meine zuletzt erschienene portable Version von Firefox kann mit der Erweiterung umgehen. Zum Download der Erweiterung muss man einen Account auf der Erweiterungsseite haben (da es eine experimentelle Erweiterung ist). [via]

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Fritz Walter says:

    Ich freue mich erstmal auf Firefox 3.0.4, der am 12.11.08 erscheinen soll. 🙂
    Ich lese hier immer gerne über die Neuerungen, die Firefox 3.1 mit sich bringen wird. Das wechseln der Tabs wird super aufgepeppt. Das gefällt mir am besten. Gegen Private Browsing ist auch nicht einzuwenden.

  2. Fritz Walter says:

    Ich hätte nichts dagegen, wenn Firefox standardmäßig die Möglichkeit bieten würde ein Intervall einzugeben, um automatisch die RSS-Feeds zu aktualisieren. Das wäre auch eine tolle Idee. Gut, Add-ons gibt es genug. Das kann man sicher nachinstallieren. Aber deswegen werde ich Firefox nicht mit noch einem Add-on ausbremsen. Ich habe für’s erste genug Add-ons.

  3. dazu brauchts keine Erweiterung, about:config, browser.bookmarks.livemark_refresh_seconds als integer anlegen falls nicht vorhanden und zeit in sekunden als wert angeben.

  4. Fritz Walter says:

    @Braese: Danke für den Tipp. Obwohl ich seit Jehren den Firefox benutze würde ich nie so tief danach graben. 🙂
    War doch eine gute Idee es hier im Kommentar zu erwähnen. Du glaubst nicht wie lange mich das genervt hat.

  5. Hallo
    hat einer eine Idee warum ich die Bibliothek zwar aufrufen kann, aber sie nicht sehe?
    Firefox 3.1 Beta2pre
    Währe schön wenn mir einer weterhelfen könnte
    suche schon seit ein paar Tagen nach der Lösung

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.