Firefox für iOS: Version 10.0 mit Photon-Optik und mehr

Seit langer Zeit arbeitet man bei Mozilla bereits an der neuen Oberfläche namens Photon UI, von der wir hier im Blog schon des Öfteren berichtet haben. Mit dem Update auf Version 10.0 schafft es diese nun auch in die iOS-App des Browsers. Die Menüs wurden neu angeordnet, alles wirkt aufgeräumter und minimalistischer als zuvor. Doch damit nicht genug, auch die Bedienung der App hat sich ein wenig geändert, beispielsweise beim Öffnen eines neuen Tabs.

Hier werden nun ab sofort auch direkt die meistbesuchten Seiten eingeblendet, damit man direkt auf zuvor geöffnete Seiten zurückfinden kann. Außerdem erscheinen hier nun auch die von Pocket empfohlenen Stories.

Ein neuer Modus, den man über das Menü > Grafiken ausblenden erreicht, lässt Webseiten komplett ohne Bilder laden und kann so einiges an Datenlast einsparen, wenn man gerade eh nur unterwegs mal schnell den Text einer News lesen möchte, etc.

Die Suchvorschläge wurden seitens Mozilla standardmäßig aktiviert, es sei denn ihr habt diese bereits in einer vorherigen Version bewusst deaktiviert. Dann ändert sich an euren Einstellungen nichts.

Internet-Browser Firefox
Internet-Browser Firefox
Entwickler: Mozilla
Preis: Kostenlos
  • Internet-Browser Firefox Screenshot
  • Internet-Browser Firefox Screenshot
  • Internet-Browser Firefox Screenshot
  • Internet-Browser Firefox Screenshot
  • Internet-Browser Firefox Screenshot
  • Internet-Browser Firefox Screenshot
  • Internet-Browser Firefox Screenshot
  • Internet-Browser Firefox Screenshot
  • Internet-Browser Firefox Screenshot
  • Internet-Browser Firefox Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Im iPhone 6 gibt es im Menü keine Möglichkeit die Grafik zu unterbinden. Diese Information in Eurem Artikel ist falsch.

  2. @Paul Die Info ist nicht falsch. Gemeint ist das Menü rechts unten

  3. So David: Danke für den Hinweis. Aber es gibt kein Menü rechts unten. Die Einstellung ist rechts oben und in dem Menü gibt es den fraglichen Punkt nicht.

  4. @Paul Die drei Striche rechts unten? Die sieht man sogar auf den screenshots. Dahinter verbirgt sich dann auch der genannte Punkt.
    Die drei Punkte in der Adressleiste beherbergen auch noch Einstellungen, aber eben andere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.