Anzeige

Firefox 84: Beta mit Unterstützung für Apple-Prozessoren kann geladen werden

Mozilla hat die dritte Betaversion von Firefox 84 veröffentlicht. Mit dieser bringt der Browser auch eine native Version für ARM-Macs mit, also das neue MacBook Air, das MacBook Pro sowie den Mac mini mit M1-Chip. Nutzer können den Browser auf dieser Seite herunterladen, sofern sie eine Beta einsetzen wollen. Alternativ kann man auch noch etwas bis zur finalen Version warten, denn der Firefox arbeitet auch als nicht native Version auf ARM-Macs mit M1-Chips recht flott durch den Übersetzer Rosetta 2. Etwas offtopic: In den Benchmarks bei mir war Safari weit vorne, aber auch die native Chrome-Version schneidet gut ab – sie ist natürlich etwas flotter unterwegs als die Nicht-ARM-Version. Hinten dran ist tatsächlich Firefox. Aber inwiefern das der Nutzer merkt, ist eh fraglich. Vermutlich nutzen die einen Browser auch aufgrund von Auswahl und Komfortfunktionen.

Neuer Apple Mac mini mit Apple M1 Chip (8 GB RAM, 256 GB SSD)
8‑Core GPU mit bis zu 6x schnellerer Grafik für grafikintensive Apps und Games; 16‑Core Neural Engine für fortschrittliches maschinelles Lernen
828,90 EUR
Neues Apple MacBook Air mit Apple M1 Chip (13", 8 GB RAM, 256 GB SSD) - Space Grau (Neustes Modell)
Mach mehr als je zuvor mit bis zu 18 Std. Batterielaufzeit; 16‑Core Neural Engine für fortschrittliches maschinelles Lernen
1.100,50 EUR
Neues Apple MacBook Pro mit Apple M1 Chip (13", 8 GB RAM, 256 GB SSD) - Space Grau (Neustes Modell)
8‑Core GPU mit bis zu 5x schnellerer Grafik für grafikintensive Apps und Games; 16‑Core Neural Engine für fortschrittliches maschinelles Lernen
1.412,45 EUR

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Bezüglich Einsatz/Auswahl des Browsers. Ich würde Firefox gerne auf einem MBP verwenden, allerdings scheint dieser den Rechner stark auszulasten. Wenn ich Firefox nutze, wird der Rechner sehr warm, vor allem der Steg zwischen den Funktionstasten und Monitor und der Lüfter hat hörbar Arbeit zu leisten.
    Ist das grundsätzlich ein Problem von Firefox oder habe ich etwas falsch konfiguriert?

    • Wird wahrscheinlich der völlig vermurkste Intel TurboBoost sein. Der erhöht die Taktfrequent schon bei kleiner Last sehr stark mit entsprechendem Strombedard. Teste mal http://tbswitcher.rugarciap.com/ Ohne TurboBoost dürften die Lüfter Ruhe geben und der „Performanceverlust“ ist völlig unerheblich beim Surfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.