Firefox 70.0.1 veröffentlicht, behebt kleinere Fehler

Mozilla hat ein neues Update für seinen Firefox-Browser veröffentlicht, das diesen auf Version 70.0.1 aktualisiert und sich um drei kleinere Fehler kümmert, die bisher auftreten konnten. So soll es nun keine Fehler mehr beim Laden von Webseiten oder Seitenelementen geben, die mit dynamischem Java-Skript arbeiten. Außerdem werde die Titelleiste des Browsers nun nicht mehr in der Vollbildansicht eingeblendet. Das Changelog und den Download findet ihr an dieser Stelle, falls ihr nicht einfach das Update durchlaufen lasst.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Aber Synchronisation der Sammlungen zwischen Android und PC geht immer noch nicht oder?

  2. …was ich übrigens gerade erst herausgefunden habe und mich super glücklich macht: Mit dem identity.fxaccounts.enabled flag in about:config lässt sich der gesamte Synchronisationsapparat, sofern nicht benötigt, sauber abschalten.

    Die Unternehmensgruppe mag menschlich ziemlich böse sein (nach den Übergriffen gegen Eich zu urteilen) aber der Browser hat immer wieder seine Sternstunden.

  3. Jonathan Guggenbichler says:

    Firefox ist schon längst zugunsten von #Chrome verbannt worden, was für ein Utnterschied. Der Vorsprung von google ist für Mozilla uneinholbar und sie sollten den Firefox einstampen wie damals Firefox OS.

    • Jo da hast du Recht. Wettbewerb ist immer schlecht für den Nutzer. Das weiß man doch. 😉

    • Was macht Chrome den soooo viel besser als Firefox, dass man letzteren direkt einstampfen muss? Ich merke bspw. keinen Relevanten Unterschied. Ich bin aber ganz froh, dass es Konkurrenz gibt.

  4. Ich stelle gerade fest, dass Firefox mit den Addons NoScript und CanvasBlocker nicht mehr funktioniert. Bei Euch auch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.