Firefox 4.0 Beta 12 und Portable Firefox 4.0 Beta 12

Und weiter geht es: Firefox 4.0 Beta 12 ist eben erschienen. Die Release Notes zu Firefox 4 Beta 12 findet ihr hier. Wie immer dauert es noch ein wenig, bis das automatische Update ausgerollt wird. Wer absolut nicht warten kann: Firefox 4.0 Beta 12 für WindowsFirefox 4.0 Beta 12 für Linux, Firefox 4.0 Beta 12 für Mac OS X. Neun Hardblocker sind noch zu beheben, dann können wir uns langsam auf Firefox 4.0 Final freuen 🙂

Wie immer habe ich das portable Paket geschnürt, damit ihr spielen & testen könnt. Einfach entpacken und Spaß haben :) Download Portable Firefox 4.0 Beta 12

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

32 Kommentare

  1. LokiBartleby says:

    Mit der Beta 12 habe ich nun auch den Schritt von portabler zu installierter Version gewagt und meinen 3.6er Fx endgültig in Rente geschickt.
    Alle für mich relevanten Add-ons laufen problemlos oder ich habe adäquate Alternativen gefunden. Und von dem ein oder anderen Ballast habe ich mich dabei auch gleich getrennt.
    Der 4er gefällt mir wirklich gut und lief in den letzten Betas bei mir auch schon weitestgehend problemlos.
    Und dank einiger Empfehlungen von Caschy oder Kommentatoren habe ich auch schon wieder die ein oder andere nützliche und/oder hübsch anzuschauende Erweiterung gefunden. 😀

  2. @Sandra: you made my day 🙂 thanks a lot

  3. @Sandra

    also mit der beta12 schafft es auch das status-4-evar addon nicht, folgende linkanzeige http://d.pr/B0un zu schaffen (auf dem screenshot in kombination mit omnibar, aber auch ein deaktivieren hat nicht funktioniert, um die linkanzeige oben in der adressleiste zurück zu bekommen, wenn man mit der maus drüber fährt)

    ich hatte gehofft, vielleicht eine einstellung in about:config zu finden, war aber bisher erfolglos bei der suche…

  4. @valentin

    Du benutzt vermutlich nicht die aktuellste Version, sondern die von der Hauptseite.
    Die Funktion wurde erst mit der Version vom 6. Februar eingeführt.
    Geh auf die Versionsseite und probier es mit der neusten Version aus.

    In den Einstellungen unter Status unten „Show Links in URL-Bar“.

    https://addons.mozilla.org/en-us/firefox/addon/status-4-evar/versions/

  5. Boersenfeger says:

    @ Hannes-Rannes:
    Installiere dir den Add-on-Compatibility-Reporter
    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/add-on-compatibility-reporter.
    Guckst du auch hier:
    http://www.mozilla.com/en-US/firefox/4.0b12/releasenotes/
    Personas kannst du rausschmeissen, ist seit 3.6 im Firefox integriert; TabMixPlus läuft mit dem Dev._Build..
    http://tmp.garyr.net/dev-builds/
    Lazarus gibts ebenfalls als Dev.-Build 3.0.3
    http://lazarus.interclue.com/download

  6. @Sandra

    vielen Dank 😉

  7. Da die Version 4.0Beta12 bei mir jetzt ohne erkennbare Probleme läuft habe ich mich endgültig von der alten 3.6er Version getrennt.
    Auch die portable Beta12 wurde durch die installierte ersetzt.
    4 Erweiterungen muss ich momentan noch händisch anpassen, aber die restlichen 25 wurden von den Entwicklern schon angepasst.
    Nur bei der Erweiterung Image Toolbar ist nichts zu machen, da es aber eigentlich ein Relikt aus alter IE Zeit ist, kann ich auch gut darauf verzichten.
    maps.ovi.com läuft übrigens mit der 12er endlich auch wieder.

  8. Die Beta 12 hat bei mir einen Bug der in den vorigen Versionen nicht vorhanden war.

    Kann unter „Add-Ons, Add-Ons suchen…“ nicht mehr auf die Add-On-Seite von Mozilla zugreifen. Er lädt minutenlang, aber baut nicht die Mozilla-Seite auf. Zumindest funktioniert dies nicht wenn man hinter einem Proxy sitzt (Firmenrechner). Ob das über ne normale Verbindung funktioniert, weiß ich nicht, da mangels Gelegenheit noch nicht getestet.

    Eines wundert mich echt bei den vielen Beta Versionen von Firefox 4:

    Warum zum GEIER tauchen mit jeder neuen Beta Bugs auf, die VORHER nicht DA WAREN! 🙁

  9. All in One Sidebar lässt sich leicht anpassen
    Tab Mix Plus läuft
    CopyAllUrls läuft
    Personas läuft ebenso 🙂

  10. @ G.von der Frau:

    Hast Du es mal mit ‚ScrapBook Plus‘ (https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/scrapbook-plus/) versucht?

    Ich benutze auch noch eine kommerzielle Alternative. Es ist ein eigenständiges Programm, das auf einer Datenbank aufbaut. Für Firefox gibt es ein Add-on: ‚Web-Recherche‘ (http://www.macropool.de/de/produkte/web-recherche/index.html)

    Außerdem gut zum „… komplett Offline und Lokal …“-Speichern. Speichert sogar mehrere Tabs (die ich dazu in einem neuen Firefox-Fenster öffne) in einer Datei, die beim Öffnen in Firefox wieder alle Tabs anzeigt oder auch eine Indexseite:
    ‚UnMHT‘ (https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/unmht/)

    Grüße, hjok

  11. G.von der Frau says:

    @hjok: Leider sind die beiden Add-ons auch (offiziell) nur bis Firefox 3 kompatibel.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.