Firefox 32.0.3 und Thunderbird 31.1.2 schließen kritische Sicherheitslücke

Außerplanmäßiges Update auf allen Softwareseiten. Chrome hat bereits ein Update ausgegeben , um eine kritische Sicherheitslücke zu schließen und logischerweise gibt es auch von Mozilla die entsprechenden Updates. Solltet ihr also Programme aus diesem Hause einsetzen, so empfiehlt sich ein Update.firefox1

Die Produkte sind alle mit einem automatischen Update-Mechanismus ausgestattet, sodass ihr eigentlich auf dem aktuellen Stand sein solltet. Dies betrifft auch die portablen Versionen, diese können ebenfalls automatisch aktualisieren. Dennoch gibt es – wie jedes Mal – das jeweils aktuelle Paket, welches die portablen Versionen von Thunderbird und Firefox enthält.

Firefox hat aktuell die Versionsnummer 32.0.2, während Thunderbird die Versionsnummer 31.1.2 trägt. Behoben wurde hier jeweils eine als kritisch eingestufte Sicherheitslücke im Bereich der RSA-Signaturen in den Network Security Services.

Download Portable Firefox 32.0.2 / Download Portable Thunderbird 31.1.2.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

3 Kommentare

  1. >Solltet ihr also Programme aus diesem Hause einsetzen, so empfiehlt sich ein Update.

    Auf keinen Fall,bei mir wird wenn möglich nicht geupdatet.
    Das hat mir mit iOS 8 jetzt wirklich gereicht.

    Sachen die vorher Problemlos funktiert haben,gehen jetzt nicht mehr.

  2. @Stefan
    Firefox hat doch mal so überhaupt nichts mit iOS 8, oder anders gesagt Mozilla hat nichts mit Apple zu tun. Zudem ist das Firefox-Update dazu da eine kritische Sicherheitslücke zu schließen.

  3. @Stefal klassicher Troll Post