Anzeige

Firefox 3.5 startet langsam? Die temporäre Lösung!

In einigen Wochen wird schon Firefox 3.5.1 erscheinen – denn einige Benutzer der Firefox-Version für Windows beklagen signifikante Wartezeiten beim Start von Firefox. Diese kann Meldungen zufolge bis zu zwei Minuten dauern. Solltet ihr nach dem Umstieg von Firefox 3.x auf Firefox 3.5 auch zu den Leidgeplagten gehören, dann solltet ihr folgende bei Bugzilla und Percy Cabello eingetragene Tipps beherzigen: Löschen der temporären Internetdateien des Internet Explorers. Mag sich komisch anhören – ist aber so. Firefox greift schließlich auch auf das Zonenmodell des Internet Explorers zu.

Es soll wirklich Leute geben, die nicht wissen wo sie diese Einstellungen finden. Einfach mal den Internet Explorer starten in die Einstellungen wechseln und den Reiter “Allgemein” aufrufen. Dort findet ihr auch den Punkt Browserverlauf. Diesen ganz einfach löschen.

Natürlich müsst ihr nicht zwingend den Internet Explorer starten – ihr findet die angesprochenen Punkte auch in den Internetoptionen in der Systemsteuerung.

Des Weiteren ist es ratsam mal sein System von temporären Dateien zu befreien. Manche machen das ewig nicht. Klar, die meisten von euch die hier lesen machen das – doch letztens meinte noch jemand zu mir, dass er mal nach meinem Tipp den CCleaner über sein System gejagt hat, er dann mal eben über 1 Gigabyte an temporären Müll entsorgt hat. Also: entweder den CCleaner oder ähnliches über das System scheuchen – oder selber Hand anlegen.

War jemand von euch betroffen und kann bestätigen, dass obige Tricks tatsächlich funktionieren?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

47 Kommentare

  1. Der bescheidene says:

    Ich weis, andere wissen nicht.
    Andere wissen, ich weis nicht.
    Andere wissen nicht, ich weis auch nicht.
    Ich weis ander wissen auch.

    Das mal zum nachdenken?

    Schöne Zeit

  2. Also ich habe ja den FireFox immer vergöttert, aber seit Google Chrome auf dem Markt ist, benutz ich den kaum noch. Wirkt gegen Google Chrome wie ein Steinzeit Browser. Vom Internet Exploder ganz zu schweigen.

  3. Hallo,
    mein Firefox 3.6 wurde nach ein paar Tagen auch merklich langsamer.
    CCLeaner und jv16 konnte das nicht beheben.
    Jedoch nun bin ich wieder auf Startzeit ca 3 Sekunden:
    http://www.clearprog.de/
    Man muß nur anschließend die Einstellung in Google neu speichern.

  4. Der Tipp hat super funktioniert.
    Schade, daß ich jetzt erst drauf kam,
    jetzt erst kann ich FF regelmäßig nutzen.
    Danke!

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.