Firefox 10.0.1 & Portable Firefox 10.0.1erschienen

Noch nicht offiziell via Autoupdate ausgerollt, aber im Kommen: das Update auf Firefox 10.0.1, welches einige Fehler behebt, wenn es um die Interaktion mit Seiten ging, die ein Java-Applet einsetzen. Hier funktionierten dann unter Umständen die Adressleiste, das Suchfeld und andere Textfelder nicht mehr wie gewünscht. Portable Firefox 10.0.1 habe ich dahingehend aktiviert, wer vom Problem bislang nicht betroffen ist, kann auch auf das automatische Update warten. Download Portable Firefox 10.0.1

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

16 Kommentare

  1. Seit 2 Tagen dein Blog im Reader, und schon wieder etwas, das mir hilft. Hatte schon google besucht, aber nichts gefunden, warum die Adresszeile nicht mehr geht. Denke das ist die Lösung !

    Bist mein Retter, daher besonders dir ein schönes Wochenende 🙂

  2. gerade mal ein paar tage ist v10.0 draußen, da gibts schon was neues, bzw.werden fehler behoben. mozilla sollte lieber mal die produkte ausgiebig testen und keine „getarnte“ beta raus hauen. nicht falsch verstehen, ich liebe firefox aber es nervt echt…

  3. irgendwo hatte ich gelesen, daß auch Thunderbird ein Update auf 10.01 bekommen soll. Na ja, besser so als Wochen darauf warten.

  4. Nach dem Update auf 10.0 hab ich auch ein paar Performanceprobleme beobachten können. Vielleicht behebt das Update diese Schwierikeiten. Sonst wird wohl mal wieder ein Plugin dran Schuld sein.

  5. Ich bin gerade etwas verwirrt. Vor ein paar Tagen hat mein Firefox ein Update geladen, welches die Nummer 11 hat, siehe Screenshot.
    http://img813.imageshack.us/img813/9941/unbenanntad.png

  6. @PolytroX

    wer lesen kann… da steht ebenfalls beta-kanal im screenshot

  7. was soll eigentlich diese nummerierung mit der „.0“? wenn man sowieso aller 6 wochen eine version raushaut, dann doch bitte einfach die „10“. dann bekommt das update nämlich nicht so eine sinnbefreite 10.0.1 – alsob es irgendwann eine 10.1.0 geben würde.

  8. Java-Applet Problem habe ich bei 10.0!

  9. Update beim (portable) Firefox nach manueller Suche nach Update gerade bekommen.

  10. manuelles Update: herrlich, funktioniert wieder alles wie gehabt! =)

  11. @Christa: Prima!

    weiß jemand eine Lösung sowohl Firefox als auch Thunderbird im Hintergrund starten zu lassen, eher zweiteres, ggf. mit Verzögerung? Bei Skype gab es mal so einen Befehl außerhalb des Menüs.

  12. @San
    Wie genau meist du da? Sollen beide Programme beim Windowsstart automatisch gestartet werden? Dann die beiden exen in den Autostart Ordner oder Systemsteuerung->Geplante Tasks.

    Das Update ist ja nun auch offiziell raus und bei mir treten keine Probleme mehr auf, lag wohl doch am Update.

  13. @reraiseace: ne, ne.. mit Autostart meinte ich nicht. Es gab mal so einen Befehl bei z. b. Skype. Skype startete, aber man hatte nicht gleich die Kontakte im Sichtbereich, sondern es war dann gleich in der Taskleiste.
    Das war ein Startkommando. In den Optionen gab es das glaub ich sogar auch mal. Also ich meine.. einen Programmstart ohne das Programmfenster zu sehen… Programm nur in der Systray bzw. Taskleiste. Verzögerung wegen Internet.

  14. @ San
    Man kann doch in den Eigenschaften einstellen, daß ein Programm minimiert gestartet werden soll.

  15. @Don: es funktioniert bei mir nicht. Weder bei Firefox noch bei Thunderbird. Ich hatte auch gelesen, daß es für Thunderbird eine extra Erweiterung gibt die das übernimmt. Diese ist nur nicht mehr unter 10.0 kompatibel. Auch nicht nach deaktivieren des Kompatiblitätschecks.