Fire TV: Live-TV-Senderliste lässt sich zukünftig personalisieren

Besitzer eines Fire TV können schon bald von Optimierungen für das Live-TV-Erlebnis profitieren, wobei anzunehmen ist, dass die vorgestellten Neuerungen vermutlich erst einmal wieder nur in den USA verfügbar gemacht werden. So heißt es, dass sich ab sofort mit der neuen Option „Sender hinzufügen“ die persönliche Senderliste individuell anpassen lässt. Zu erreichen ist die Option dann über die Menütaste, während man sich im Programm-Guide befindet. So lassen sich dann problemlos Live-Kanäle aus den kostenlosen und abonnementbasierten Apps hinzufügen.

Zu den bisher unterstützten Apps gehören:

– YouTube TV
Prime Video-Kanäle
– IMDb TV
– Hulu + Live
– Discovery+
– Pluto TV
– Sling TV
– FOX now
– Tubi
– Philo
– Red Bull TV
– Plex
– ESPN
– Haystack Nachrichten

Die jeweiligen Sender lassen sich dann jeweils auch direkt per Alexa-Sprachbefehl erreichen, beispielsweise über „Alexa, öffne den Guide.“ oder „Alexa, schalte auf ESPN.“.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog / Mastodon

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

14 Kommentare

  1. Toll, nicht eine App, die wir nutzen, ist dabei (Joyn, RTL+, MagentaTV, Disney+). Typisch Amazon halt.

  2. Wird das dann auch für TVs mit Fire OS und deren DVB-T, -S oder C-Empfänger gelten ?

  3. Wichtig wäre mir dass ich den Kram den ich nicht will auch löschen könnte..

  4. Ich habe schon länger Disney+ und jetzt auch MagentaTV. Nutze die Prime Video Inhalte fast nicht mehr. Wenn die Preise wie in den USA anziehen werde ich wahrscheinlich kündigen.

    • Es geht hier um die persönliche Ordnung von Live-TV Sendern und nicht um Diesney oder Prime. Ich würde das sehr begrüßen, da ich in der Live-Ansicht immer ellenlang scrollen muß bis ich zu meinen Waipu-Sendern komme.

  5. Gibt es sowas in der Art auch für Googles Chromecast / Android TV?

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.