Finanzblick: kostenlose Banking-App für das iPhone

Neues für die iOS-Benutzer. iOutBank gilt zurecht als Platzhirsch bei den Banking-Apps im mobilen Bereich unter iOS. Von Buhl bekommt ihr ganz frisch auch eine Banking-App, die auf den Namen Finanzblick hört. Für das iPhone ist die App kostenlos, für das iPad löhnt ihr nen schlanken Fünfer. Ich hab mal eben wacker reingeschaut und kann sagen, dass ich auf den ersten Blick nichts vermisse, die App zeigt nicht nur in leuchtend roter Schrift an, wenn ihr im Minus seid, auch lassen sich Transaktionen tätigen.Neben normalen Kontos könnt ihr auch PayPal angeben.

Es soll ja Menschen geben, die ihre Finanzen in Kategorien sauber sortieren, auch diese können zuschlagen, es lassen sich Budgets planen und der ganze Zauber, der dazu gehört. Es ist halt dabei – ich selber nutze es nicht, ich kenne nur: Eingang / Ausgang. iOutBank ist wie erwähnt wirklich klasse, wer allerdings mal einen kostenlosen Blick über den Tellerrand versuchen will, der kann sich Finanzblick mal ruhig anschauen. Solltet aber schnell machen, laut AppStore ist die App nur bis zum 08.01.2012 kostenlos.

Hier einmal die Features laut AppStore (via):

Wissen Sie, wie viel Geld Sie im Monat für Lebensmittel, Freizeit oder Tanken ausgeben oder jährlich an Versicherungen zahlen? Und wissen Sie, wie viel Sie diesen Monat schon an Bargeld abgehoben haben?  finanzblick gibt Ihnen einen Überblick über alle Ihre online geführten Konten, ordnet Ihre Buchungen verschiedenen Kategorien zu und zeigt Ihnen automatisch und auf Knopfdruck wo ihr Geld geblieben ist.  Für ausgewählte Lebensbereiche werden bereits automatisch Budgets berechnet und angelegt. Behalten Sie Ihre Ausgaben im Auge.

So können Sie zielsicher auf den nächsten Urlaub, das nächste Auto oder irgendein anderes Lieblingsziel hin sparen.  Per Alarmsystem werden Sie bei Überschreitung von Budgets aufmerksam gemacht. finanzblick hilft Ihnen zu jeder Zeit und überall bessere Finanzentscheidungen zu treffen.  finanzblick öffnet Ihre Bank 24 Stunden am Tag und sieben Tage in der Woche für Sie. Sie können zu jeder Zeit Kontostände abrufen oder Überweisungen tätigen. Dabei unterstützt finanzblick mehr als 4.000 Banken in Deutschland und führt alle Ihre Konten zusammen.

Auf www.finanzblick.de/iPad erfahren Sie, ob Ihre Bank unterstützt wird.  Seit mehr als 25 Jahren steht Buhl Data Service für Innovation, höchste Qualität und Sicherheit und begeistert seine Kunden mit einfacher und genialer Software aus dem Finanzbereich.  Bei uns gelten strenge Datenschutzbestimmungen, die Ihnen volle Sicherheit und einen umfassenden Schutz Ihrer Privatsphäre gewährleisten. Unter Einsatz moderner Technologie sichert finanzblick sämtliche Daten hochverschlüsselt und dauerhaft.

Feature-Liste:
? flexibles Multi-Banking: alle Ihre online geführten Konten auf einen Blick
? Kontostand- und Depotabfrage mit einem Fingerdruck oder auf Wunsch automatisch beim Start der App
? Kontostandabfrage von PayPal-Konten
? Anzeigen von Salden, Umsätzen und Vormerkungen
? Durchführung von Überweisung
? Adressbuch für Bankkontakte mit automatischer Adressübernahme aus Buchungen
? Automatische Kategorisierung Ihrer online Buchungen
? Automatische Auswertungen
– Ausgaben nach Kategorien
– Einnahmen und Ausgaben
– Einnahmen und Ausgaben im Monatsvergleich
– Kontosaldenverlauf
– monatlicher Überschuss
– Meine Barabhebungen
– Ausgaben für iTunes
? Budgetverwaltung
– automatische und individuelle Budgetierung
– Alarmfunktion
? unterstützt alle TAN-Verfahren
? hohe Sicherheit:
– Passwortschutz
– Auto-Lock bei Inaktivität
– iCloud-Sicherung

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

13 Kommentare

  1. finanzblick ist für mich auf beiden Devices (iPhone / iPad) wirklich eine klasse App.

    Die Stärken liegen ganz klar in der Analyse der eigenen Umsätze. Wer viel online bezahlt und im Laden nur über die EC- oder Kreditkarte kauft, hat natürlich Vorteile. So sieht man, wo das Geld so bleibt.

    Habe monatelang meine Ausgaben in der iPhone App „Meine Ausgaben“ manuell erfasst. Das kann ich mir jetzt sparen, denn das leistet die App beinahe perfekt.

    Übrigens verteilt Buhl im Moment Promocodes an die Abonnenten ihres Newsletters. Hatte heute morgen einen im Postfach, den ich leider nicht mehr benötige, da ich mir die App schon gekauft habe ;-P

    Gruß
    Björn

  2. Hallo Björn,

    Du darfst den Promocode gerne mir geben wenn Du magst.
    Danke.

  3. @Dirk

    den werde ich heute auf die Facebook-Seite meines Blogs stellen…
    Vielleicht bist du ja schnell genug…

  4. Finanzblick, was für ein Name… – Bei mir dürfte dann so langsam nur noch „Ebbe“ drinstehen…

  5. Kleiner Hinweis: Bei Nutzern von SMS-Tan-Verfahren verbieten viele Banken per AGB Onlinebanking auf dem Smartphone/mobilen Endgerät. Hintergrund ist, dass damit die Zwei-Wege-Authentifizierung, die eigentlich zusätzliche Sicherheit bieten soll, komplett ausgehebelt ist und wohl eher ein zustäzliches Sicherheitsrisiko entsteht.

  6. finanzblick HD für iPad
    Ihr Gutscheincode: fbXmas-7845352u

  7. Hat noch jemand einen Promocode für die iPad App den er nicht benötigt?
    Den Code von Sascha hat schon jemand benutzt 🙁

  8. fbXmas-2013189t

    Viel Spaß!

  9. wie sicher ist das ganze eigentlich? Kann Finanzblick fröhlich mitlesen?

  10. Ich gehe nicht davon aus, dass da irgendetwas „mitgelesen“ werden kann. Welche Interesse sollte ein renommiertes Softwarehaus wie Buhl Data an so etwas haben?!?

  11. davon ausgehen und es wissen sind zwei verschiedene Paar Schuhe.

  12. Eine echt geile App 🙂 nach sowas habe ich schon lange gesucht! Ein echt guter und informativer bericht!
    weitere Infos zu der app gibt es auch hier —> http://diebestenapps.net/finanzen/finanzblick-das-etwas-andere-onlinebanking.html