FileBox eXtender – Ordnerfavoriten im Griff

Kleiner Freewaretipp am Rande. Wer durch viele Ordner irrt – und keinen Dateimanager mit Tabs o.ä. sein Eigen nennt – der sollte sich mal FileBox eXtender ansehen. Das auch unter Windows Vista lauffähige Tool bringt ein paar nützliche Funktionen mit – und ist zudem noch Freeware.

FileBox eXtender bringt bis zu drei neue Schaltflächen in euren Explorer.  Fangen wir mal von links nach rechts an:

Der "beherzte" Ordner – ein Klick auf ihn bringt dich zu einer Auswahl deiner favorisierten Ordner. Diese kannst du selber hinzufügen oder editieren. Auch ausführbare Dateien kann man angeben – wenn man möchte. Also – nicht nur Ordner können geöffnet werden, auch Programme.

Das zweite Symbol von links sorgt dafür, dass das Fenster bis auf die Titelleiste minimiert wird. Wie beim Mac eben:

Der dritte Knopf – die Stecknadel. Sie sorgt dafür, dass angepinnte Fenster dauerhaft im Vordergrund bleiben – und von keinem anderem Fenster überlagert werden. Sollte ein Feature nicht erwünscht sein, so kann man dies auch ausblenden.

Bislang leider nur in Englisch und Polnisch verfügbar.

FileBox eXtender Homepage
Downloadseite

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Ein Kommentar

  1. gefällt mir, danke.