File Expert: Datei-Manager und Kabellos-Macher für Android-Smartphones und Tablets

Puh, gehört eigentlich zu meiner Grundausstattung auf einem Androiden und trotzdem hatte ich File Expert für Android hier noch nicht verbloggt. Also hole ich das hier mal wacker nach. Falls ihr den noch nicht kennt: kann ich euch nur empfehlen. Brauchte ich erst die Tage, als ich das Samsung Galaxy Tab 10.1 testete. Dank Mac OS X an meinem Hauptrechner lies sich das Tablet nämlich nicht, wie fast jeder Androide via Kabel dazu überreden, als Festplatte zu fungieren (nein, auch nicht via Android File Manager). Ausserdem nerven Kabel ja und drahtlos ist eh das Bequemste.

Ob Smartphone oder Tablet ist dabei logischerweise egal, Hauptsache Android. Was gibt es zu sagen? Nicht nur ein reiner File-Manager zu gebrauchen, sondern auch sehr gut geeignet, um kabellos Daten vom Smartphone / Tablet auf den Rechner und vice versa zu übertragen. Das Ganze geht via Web Sharing im Browser oder über FTP, sieht man ja im Screenshot.

Ruft man den File Expert via Browser auf, so hat man (per Passwort / Benutzer) geschützten Zugriff und Zugriff auf das System -und zwar unter einer ordentlichen Haube. Neben diesen Features hat File Expert noch einen App Manager, über den ihr eure APKs sichern könnt oder Apps deinstallieren könnt. Definitiv ein Tipp und zur Standardausstattung gehörend 🙂

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

20 Kommentare

  1. Viel mir auch mal ins Auge, aber schreckte mich seitens der Rechte ab. Warum muss die App Telefonstatus lesen oder Sensible Logdaten auslesen? Der ES Strong File Manager braucht diese Rechte nicht und bietet auch das selbe.

  2. Wooow, das ist mal ’ne wirklich gute App. Seit ich mein Android-Phone (3 Wochen) habe, ist das nun schon die 5 File-Explorer App, die ich ausprobiere.

    Also alleine das Web-Sharing ist genial. Vielen Dank für den Tipp.

  3. ES File Manager kann alles, was File Expert auch kann (wie Adrian schon sagte) und noch mehr (integrierte Dropbox zB).

    File Expert wirkt unseriös, so oft wie die „kostenlos, besser toller und vor allem kostenlos“ schreiben, obwohl Sie inzwischen garnicht mehr mehr Features haben als EStrongs, welcher auch kostenlos ist. Und dann auch auch vertrauliche Daten lesen? Nein danke!

    Wer es trotzdem nutze nmöchte: Rechte am besten mit LBE Privacy Guard einschränken!

  4. Kann das die App „PAW“ https://market.android.com/details?id=de.fun2code.android.pawserver&feature=search_result ersetzen, wenn es nur darum geht Dateien zu transportieren? Systemordner und versteckte Dateien werden alle angezeigt?

    PS: Bin gerade erst seit ein paar Tagen dabei für jemanden mit noch weniger Ahnung ein Tablet einzurichten.

  5. Auch eine sehr schöne Lösung für Zugriff
    über WLAN: Software Data Cable.

  6. Hi Caschy,
    mag Dein Blog sehr – aber dieser Zappelbalken links macht einen irgendwie mehr als nervös….hau ihn doch bitte raus, wir werden es dir danken 🙂

  7. Jau die Leiste links nervt schon. Vor allem weil die nur vezögert mitläuft.

    Gleichwohl: Danke für den Tipp hau ich gleich mal auf mein SGS 😉

  8. Oh ja! Büddebüddebüdde Leiste schreddern, jaaaa?

  9. Also irgendwie ist der File Expert scheinbar noch nicht so richtig ausgereift – oder ich mache noch etwas falsch :-/. Auf meinem HTC Desire kann ich zwar eine Verbindung zum Homeserver herstellen und auch toll in den Ordnern browsen, aber wenn ich ein PDF öffnen will, erschein die Meldung „Datenverbindungsproblem – Die Server-Kommunikation ist fehlgeschlagen. Versuchen Sie es später erneut.“ Und im Hintergrund sieht man wie FE die Adresse http://localhost:1223/NameDerDatei.pdf öffnen will. Aber die Server-Adresse ist nicht localhost:1223, sondern eine andere, sagen wir mal 192.168.178.100.

  10. Naja Total Commander gefällt mir da wesentlich besser.

  11. Ich finde Dual File Manager XT recht gelungen, schnell und vielseitig!

  12. +1 für Leiste weg.

  13. An alle, die schreiben, dass der ES File Explorer das Gleiche kann: ich nutze ihn auch, aber wie greift ihr denn da vom PC auf die SD im Smartphone zu? Das geht doch nur andersrum, nämlich über WiFi per SMB auf z.B. Windows-Freigaben… für die andere Richtung eben Software Data Cable oder WiFi File Explorer.

  14. ich nutze auch gerne SwiFTP… Das ist ein FTP-Server für Android… Transfer funzt locker in beide Richtungen.

  15. @Horst: Bei „PAW“ ist nur eine Dateigröße von 2MB bei der Übertragung möglich. Sonst ist die App interessant.

  16. alter mann says:

    Wo kann ich die APK Datei direkt auf den PC herunterladen, habe gerade kein Android und kein WLAN zur Hand (so wie ich mit IE die XPI Dateien für den Firefox herunterladen kann)