FIFA 21: Gameplay-Trailer zeigt neue Funktionen

Dieses Jahr ist nicht nur im echten Fußball alles anders, auch digital gibt es Änderungen. So wird es erst einmal kein neues Pro Evolution Soccer (PES) geben, da man die Engine in Hinblick auf kommende Konsolengenerationen wechselt.  Stattdessen gibt es ein kleines, günstigeres Update mit neuen Daten. Das käme den Machern von FIFA vermutlich niemals in den Sinn, da gibt es klassische Vollpreistitel. So auch FIFA 21 von EA. Da ist jetzt der Gameplay-Trailer veröffentlicht worden, der viele neue Funktionen zeigt. Sieht schon besser aus – zumindest funktionell – , aber auch nach Arbeit, wenn man das alles lernen und anwenden will. Grafisch haut es mich allerdings nicht wirklich vom Hocker, so etwas ist aber immer subjektiv, da freue ich mich dann auf eure Meinung. Was sagt ihr denn zu FIFA 21, welches im Oktober erscheinen soll?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. sieht 1:1 aus wie vorher
    und damit meine ich auch die angepriesenden „neuen“ Features

    etwas haben sie aber anscheinend doch getan: eine Stufe über Weltklasse & den Rewind Modus;
    dafür muss ich jedoch nicht 60€ ausgeben

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.