Fernsehzeitung für Windows Phone: ON AIR startet kostenlose TV-App für Windows Phone 8

Nach einiger Zeit der Betaphase hat man seitens der Firma standwood bekanntgegeben, dass die TV-App ON AIR nach iOS und Android auch auf der Windows Phone Plattform zu finden ist. Wie auch bereits unter iOS und Android hat man hier TV-Raster, Jetzt- und Primetime-Ansichten, umfangreiche Programminfos sowie Bildergalerien und Push-Erinnerungen eingebaut.

ON-AIR-WP(

[werbung]

Windows Phone unterstützt zudem die Anzeige von  Infos und Bildern diverser Top-Titel in einer „Live Tile“-Kachel. ON AIR bietet laut eigenen Aussagen Programminformationen, viele Bilder, TV-Tipps sowie Push-Erinnerungen für das Fernsehprogramm der nächsten sieben Tage von über 250 TV-Sendern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Darüber hinaus bietet ON AIR zu jeder Sendung Informationen, Beschreibungstexte, eine Bildergalerie, Schauspieler-Infos, Social-Media-Funktionen sowie Links zu externen Angeboten, wie zum Beispiel Wikipedia oder IMDB an. Werbefinanziert!

Ich selber nutze gar keine App für die Anzeige von TV-Programmen, solltet ihr weitere Tipps für andere Leser haben, dann hinterlasst diese doch bitte in den Kommentaren.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

23 Kommentare

  1. Für Windows Phone kann ich leider keine weitere App benennen, aber ich freue mich schon riesig auf den TV-Browser für Android. 🙂

  2. Ich nutze seit längerem Couchfunk auf meinem WP und bin damit eigentlich sehr zufrieden.

  3. Ganz grausiges Design!

  4. klaus dieter says:

    ich finde es sehr schade, dass kommentare mit einem positiven inhalt (auch wenn dieser evtl. nicht zwingend zum thema passt) gelöscht werden…statt menschen auf etwas menschliches aufmerksam zu machen, den link zu löschen lässt nicht gerade auf deine menschlichkeit schließen…zumal andere wirklich sinnlose und dumme kommentare gelöscht werden..ja, ich habe den link unter mehrere artikel gesetzt, aber nur damit mehr leute darauf aufmerksam werden…ganz ganz schwach von dir wie ich finde

  5. Hallo Klaus Dieter, deine Videos in x Beiträgen habe ich gelöscht. Nachdem ich deine Mail bekommen habe, werde ich mal in mich gehen. Beleidigen lassen muss ich mich nicht. Deine E-Mail-Adresse ist leider Fake, daher kann ich dir nicht antworten.

    http://d.pr/i/Uzix

  6. @cashy…mag sein, dass du dich beleidigt fühlst, aber dein handeln (kommentare mit positivem inhalt löschen, ohne auch mal dazu stellung zu beziehen) lies in diesem hitzigen moment keine anderen schlüsse zu, als das es dir nur um geld geht und andere menschen dir egal sind…komisch finde ich, dass mein kritikkommentar über deinem erst kurz gelöscht war und jetzt, wieder auftaucht…

    ich würde mir wünschen, du würdest neben deinem technischen interesse, manchmal daran denken, dass auch du es nicht immer leicht hattest und statt dich auf deinen lorbeeren des blogs auszuruhen dich auch mal für positives direkt einsetzen…du organisierst hier gewinnspiele (was man positiv werten könnte), was aber gängige praxis im marketing ist..ich verstehe, dass du versuchst mit dem blog geld zu verdienen, jedoch tust du oft hervor, dass du dinge lieber an freunde verkaufst weil du ebay kein geld in den rachen werfen willst, man endlich für apps bezahlen sollte um die entwickler zu unterstützen (fast schon ein widerspruch, auch ebay hat laufende kosten…), unterstützt aber selbst scheinbar nur dinge, für die der rubel rollt…dieses licht wirft zumindest dein löschverhalten…auf der zweiten seite in einem beitrag (sozusagen da wo die leute es sich eh nicht mehr angucken) bleibt der link bestehen (vielleicht auch weil der eintrag nicht von dir verfasst wurde), aber auf den vorderen seiten wird er gelöscht..

    was hast du durch den link zu verlieren? hier wird so viel blödsinn gepostet (im nachhinein betrachtet oft auch von mir) und etwas in meinen augen positives, was den ein oder anderen wachrütteln könnte in einer immer kälter werdenden gesellschaft wird gelöscht…das finde ich mehr als schade…

    wenn du dir auf die füße getreten fühlst durch meine schlußfolgerung tut es mir auch leid..jedoch solltest du vorsichtig damit sein, mails zu veröffentlichen…mir macht es nichts aus, aber es gibt sowas wie persönlichkeitsrechte die du damit verletzt, was juristisch in jedem fall schwerer wiegt, als jemanden als geldgeier zu bezeichnen!

  7. Sehr gut! Ich nutze On Air auf dem iPhone 5 und bin damit sehr zufrieden. Nun hab ich einen weiteren Grund zu WP8 zu wechseln. Läuft!

  8. @kd: es geht nicht um ein Posting, sondern darum, dass du das Video mehrere Male gepostet hast, das ist einfach Spam. Und hier einmal der Inhalt meiner Mail an dich, die aufgrund falscher Daten nicht ankam: http://d.pr/i/hpfE

    Was ich sozial mache oder auch nicht, das gehört hier nicht ins Blog, das erzähle ich auf Nachfragen gerne meinen Freunden, mehr aber auch nicht.

    Und ganz ehrlich: was du nun von mir denkst, ist mir egal – nach deiner Mail muss ich mir da keine Gedanken mehr machen.

    In diesem Sinne: Selbst was machen, dann Fehler bei anderen suchen.

  9. on air war mein liebling, bis ganzseitige werbung erschien. seither -> deinstalliert.
    und ja, ich würde für eine werbefreie version zahlen, klar. da geht aber offensichtlich nix. schade, finde ich.

  10. Der bekannte TVBrowser hat gerade seine Android APP in die BetaPhase gelassen…

  11. @jerowski: hatte ich schon getestet. War eher nicht so doll.

  12. ich mache selbst etwas…zudem versuche ich positive dinge zu teilen (wie das video..auf so ziemlich jeder zur verfügung stehenden plattform zu posten, auf welcher ich denke, dass es möglichst viele menschen erreicht..ich habe davon nichts, bin weder der besitzer des channels, nocht mit ihm bekannt oder sonstwas)…

    meine ernst gemeinte frage an dich: warum machst du es nicht öffentlich, wenn du positives für andere tust? du erreichst hier viele menschen und könntest so auch als vorbild agieren!

    du bezeichnest den film als selbstdarstellung, was legitim ist. aber ist es nicht auch selbstdarstellung (in einer vielleicht nicht ganz so positiven form), wenn man mit all dem technik-kram rumwedelt, den man so von firmen überlassen bekommt? alles im internet, auch dein blog ist in einem gewissen maße selbstdarstellung. deine meinung unter kommentare posten, wie der mit dem iphone und der minderwertigeren hülle ist selbstdarstellung…

    was mich aber besonderst stört. auch an einigen youtube-kommentaren ist eben dieser vorwurf: „ach das ist selbstdarstellung..das macht der nur für klickzahlen“, statt sich dem schönen und menschlichen des videos anzunehmen wird aus etwas schönem das schlechte rausgepickt…er hat einem beteulten menschen einen wunderschönen tag geschenkt, dafür hat der junge mann anerkennung verdient!

    das mit dem techblog kann ich irgendwie sogar nachvollziehen. nur frage dich doch selbst, ob du es nötig hast, dich in eine ecke drängen zu lassen oder dich selbst in eine ecke zu drängen…

    glaubst du die menschen, bzw. deine leser würden es dir übel nehmen, wenn du ihnen etwas positives zeigst, was du getan hast? selbst wenn? du lässt meine kritik über das löschverhalten nicht an dich heran, aber die kritik anderer, weil du etwas positives tust?!

    das ich falsche daten in internetforen etc. nutze liegt evtl. daran das ich schon lange im internet aktiv bin und mir schon sehr früh bewusst wurde, welche gefahren es mit sich bringt, seine daten überall öffentlich zu machen. mal von werbung etc. abgesehen…

    zu dem spamvorwurf…diesen könnte ich wirklich gut nachvollziehen, wenn ich irgendein produkt damit beworben hätte oder so..wenn ich einfach copy-paste mäßig den link überall drunter gehauen hätte, aber ich habe bei jedem thema versucht eine eigene einleitung für den link zu finden..wie gesagt wollte ich damit auch kein produkt bewerben..es waren auch keine kommentarie wie man sie auf youtube findet wie „hey, tolles video, willst du wissen wie du in 2 stunden 400 euro verdienen kannst?“, sondern mir ein ernstes anliegen ohne materielle oder sonstwie spam-mäßige interessen..ich wollte den leuten ein durchweg positives video zeigen, in dem ein junger mensch(die jungen menschen von heute werden ja meist nur als abgestumpft etc.pp dargestellt) einem obdachlosen einen schönen tag bereitet, ihn neu eingekleidet hat, etc.pp

  13. @KD: Für meinen Seelenfrieden ist es besser, ich behalte einige Sachen im Leben für mich 🙂 Macht mich glücklicher. Gibt Menschen, die sehen in guten Taten immer Vorteilnahme, hab ich keinen Bock drauf.

    Zum Video: einmal hätte gereicht.

  14. Schöne App, danke für den Tipp!

  15. man sieht ja auch an einigen videokommentaren, dass es genug idioten gibt, die es evtl. sicher so sehen. aber das sind halt idioten. tun selbst nichts und suchen immer den fehler darin, wenn andere etwas tun. davon solltest du dich nicht entmutigen lassen…

    wie dem auch sei und auch wenn ich es schade finde, dass man das video hier nur unter einem artikel auf seite 2 findet, reiche ich dir meine hand und entschuldige mich für die hitzigen worte.

    wie du an meiner reaktion siehst, ist es halt manchmal besser sich unnütz zu erklären, statt dinge einfach zu tun. ich hätte vielleicht weniger „blöd“ reagiert, wenn du dich erklärt hättest.

    aber so ist das internet…wenn man von angesicht zu angesicht voreinander steht ergeben sich erklärungen etc.pp halt von ganz allein. im internet bleiben einem meist nur mutmaßungen, egal ob es darum geht warum jemand dies oder jenes tut oder was er mit diesem oder jenem meint.

    du würdest mir dennoch eine freude machen und vielleicht vielen anderen, wenn du vielleicht neben der ganzen nsa-sachen (die natürlich technischer relevant sind als das video) vielleicht auch 1 mal im monat oder so einfach einen sammelpost zu positivem machen könntest. etwas wo sich die leute nicht darüber streiten wer den besseren handyproduzenten, das besser os oder sonst was hat, sondern sehen, dass es neben all den unwichtigen spielzeugen die wir täglich nutzen, auch dinge gibt, die einen wirklich berühren können…ich glaube damit könntest du sogar leute auf deinen blog kriegen, die eigentlich mit technik nicht so viel am hut haben, aber sich dann doch mal umblicken, was es hier noch so zu sehen gibt und zum techjunkie werden 😉

    um es vielleicht in internetmanier der frühen 2000er auszudrücke. *cashy-auf-die-schulter-klopf „lass uns aufhören zu streiten“* *tschack geb, faust gegen faust* *mit nem whiskey-cola anstoß – auf meine rechnung* 😉

  16. @kd Wenn man solche Mails schreibt sollte man 1. anderen Menschen nicht angeblich mangelndes soziales Verhalten oder Menschlichkeit vorwerfen, 2. die Schuld für eigenes Fehlverhalten bei der anderen Person suchen und 3. nicht am Ende auch noch versuchen den Kumpeltypen raushängen zu lassen, der ja eigentlich total in Ordnung ist. Das wirkt irgendwie nicht so richtig glaubwürdig.

  17. @sepp…tut mir leid, dass du keine emotionen kennst…du immer gleichmäßig handelnder und agierender mensch..als kleiner tipp am rande…das nennt man temperament!

    es gibt menschen mit mehr als nur einer seite. davon abgesehen denke ich weder das du weißt worum es speziell geht, auch nicht in dem video…aber es freut mich, dass du so für cashy in die bresche springst…noch schöner wäre es wenn du dies für völlig fremde menschen machst, die wirklich auf hilfe angewiesen sind..obdachlose z.b.!

  18. denkender und agierender mensch…wenn du noch mehr flüchtigkeitsfehler findest, darfst du diese gern behalten..

  19. @kd Man kann Caschy vielleicht vorwerfen, dass er manchmal etwas subjektiv ist (eine Eigenschaft, die ich an seinen Artikeln meistens sehr schätze), aber geldgierig oder unfair ist er nicht. Das ist sein Blog und die Kommentare dienen nur einem Zweck: Den Artikel zu kommentieren. Andere Zwecke (egal ob profit oder non-proft) sind nicht erwünscht und das wiederum finde ich gut.

  20. @kd Gott, dass du gleich wieder versuchst jemanden in irgendeine in eine Ecke zu schieben und nach deinem Gusto als schlechten Menschen darzustellen, den du überhaupt nicht kennst, nur weil dir die Aussagen nicht passen. Das kann man auch nicht mit „Temperament“ erklären oder schön reden.
    Ich kenne dieses besagte Video nicht, aber nachdem wie du dich hier präsentierst und scheinbar deine einzig richtige Meinung verteidigen und verteilen möchtest (Stichwort Spam), möchte ich das Video auch gar nicht sehen. Natürlich wirst du das wieder als emotionslos und nicht soziale Aktion abstempeln. Schön, leb in deiner eigenen Welt und dreh sie wie sie dir gefällt.
    Meine Aussage war übrigens weniger ein in die Bresche springen für Caschy, als ein Hinweis für dich, dass du deine Vorgehensweise vielleicht noch einmal überdenken solltest.
    Antworte hier wenn du magst, aber nach deinen Worten werde ich sicher nicht noch ein weiteres Mal darauf reagieren.

  21. @Jerowski:

    Danke für den Hinweis mit TVBrowser. Ich hatte gehofft das es mal eine Android App auf der Basis geben wird. Die Desktopversion nutze ich schon lange.

  22. @sepp…oh, habe ich das gleiche gemacht wie du? über einen menschen geurteilt, den ich nicht kenne? ich bitte vielmals um entschuldigung..alles was du mir vorwirfst kannst du auch auf dich anwenden, auch wenn es sich dir evtl. nicht erschliessen wird..

    ja, es ist unmenschlich aufgrund eines aus deinen augen fehlverhalten eines einzelnen, sich diese 5 minuten nicht zu nehmen. im übrigen geht es in dem video einfach um einen jungen mann, der einem obdachlosen einen schönen tag bescherrt(neu einkleiden, eine dusche ermöglichen, essen gehen, zum friseur gehen..)…dies kann sowohl positive gedanken, jedoch natürlich auch scham bei den sehenden auslösen..das kommt natürlich auf das eigene gemüt an und darauf wie viel man selbst tut..vielleicht aber könnte dieses video auch einige dazu anregen, auch etwas gutes zutun…

    auch wenn ich mich versuche zu rechtfertigen muss ich ganz ehrlich sagen, dass mir deine meinung über meine person relativ egal ist. früher galt es als männlich sagen wir einen fehler einzugestehen und dem anderen die hand zu reichen. für dies ist dies jedoch scheinbar einfach unglaubwürdig…

    wie dem auch sei. habe einen schönen tag (hoffentlich siehst du dies jetzt nicht wieder als doppelmoral oder unglaubwürdig an)

  23. @kd. Du nervst!!! Hast du zuviel lange Weile? Lass es gut sein und „tobe“ dich woanders aus…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.