Fenix 1.3: Anpinnbare Listen, kleines Widget und mehr

Fenix, momentan in meinem Freundeskreis und bei mir beliebtester Twitter-Client, hat ein Update auf die Version 1.3 spendiert bekommen, welches viele Nutzer vielleicht freuen wird. So findet man zum Beispiel jetzt die Möglichkeit vor, Listen direkt in im Menü anzupinnen, damit ein schneller Zugriff möglich ist.

2014-06-16 07.48.55

Ferner gibt es nun ein kleineres, dezenteres Widget und auch die Flaggen der einzelnen Nationen werden nun bei korrekt angewandtem Hashtag angezeigt – wie beim originalen Twitter-Client. Zu den weiteren Neuerungen gehört ein verbessertes Eingabefeld zum Abschicken der neuen Tweets, welches besonders gut bei großen Bildschirmen zur Geltung kommen soll. In diesem Sinne – fröhliches Twittern – und wer Fenix nicht kennt, aber etwas auf der Android-Plattform sucht – ruhig einmal anschauen. (danke Marvin)fenix

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Naja meiner Meinung nach ist Tweetings deutlich besser. Über den hört man im Blog hier nie was etwas irgendwie…

  2. Ich bin vor einiger Zeit Dank Caschys Vorstellung auf Fenix umgestiegen und bisher treu geblieben. Scheint der Client zu sein, der am besten zu mir paßt. Nur schade, dass es noch kein „Quick Post“-Widget gibt.

    @TimTaylor: musst eben mal einen Tipp einreichen 🙂 Tweetings wurde vor langer Zeit mal vorgestellt:

    http://stadt-bremerhaven.de/kostenloser-twitter-client-fuer-das-ipad-tweetings/

  3. Nach der Empfehlung hab ich mir die Fenix App gekauft. Sieht schick aus, aber was mich stört, wenn ich morgens Fenix öffne werden mir mit einem Zähler hunderte Tweets in der Timeline angezeigt und ich muss minutenlang nach oben scrollen. Finde keine Einstellung, die mich zu den aktuellsten Tweets bringt.

  4. @Mark: Auf die Zahl klicken?

  5. @caschy Das muss einer erstmal drauf kommen. 😀 Vielen Dank.

  6. @Timo

    Ich meine natürlich das Tweetings für Android, auch wenn es von der selben Firma ist 😀

  7. Auch ich bin der Meinung das Tweetings for Android die weitaus bessere Twitter- App ist. Vor allem für Phones mit grossen Displays ist es eine tolle App. Einfach klasse.

  8. Sehen eigentlich alle Android-Twitter-Clients gleich aus? Fenix sieht nämlich fast so aus wie Talon for Android, was es schon länger gibt.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.