Fehlendes Tray-Icon? Windows 10 kostenlos reservieren, so klappt es

Microsoft schürt ein wenig den Hype um das Ende Juli erscheinende Windows 10. So ist vor einigen Tagen bei Nutzern ein kleines Windows-Symbol im Tray aufgetaucht, über welches man sich „sein“ Windows 10 reservieren kann. Dieses wird dann nach Erscheinen heruntergeladen und kann dann vom Nutzer installiert werden, sofern er dies möchte.

Bildschirmfoto 2015-06-07 um 13.44.29

In seltenen Fällen kann es aber sein, dass das Symbol nicht zu sehen ist. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn nicht alle benötigten Updates heruntergeladen wurden, kann aber auch andere Gründe haben. Im Supportforum von Microsoft findet man aber Abhilfe. So gibt es eine Batchdatei, die all jene ausführen als Administrator sollten, die das Tray-Icon nicht sehen, sich ihr Update auf diesem Wege aber sichern wollen.

Bildschirmfoto 2015-06-07 um 13.46.50

Die Batchdatei ist eigentlich selbsterklärend, ein paar Wege aus dem Microsoft-Forum werden bei Ausführung ausprobiert, sodass das Icon hoffentlich bei euch wieder eingeblendet werden sollte. Ich habe mit die Batch auch einmal angeschaut, es ist alles sauber – aber wie immer gilt natürlich: Anwendung auf eigene Gefahr. (danke Marc!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

62 Kommentare

  1. Mir fehlt die KB3035583 und mit mein Windows Update meldet dass das System auf dem aktuellen Stand ist.
    Gibt’s eine Möglichkeit dieses Update manuell zu installieren?

  2. KB3035583 stand bei mir unter den optionalen Updates.

    Allerdings kann ich KB2952664 nicht finden. Das ist nicht installiert, nicht versteckt und taucht auch nicht in der Liste der optionalen Updates auf.

  3. Ich hab gerade Windows 10 insider preview laufen. Wuerde gerne wissen wie ich Windows 10 reservieren kann?

    Und weisst Du wie das mit dem Upgrade vom insider preview auf Windows 10 wird? Muss ich erst zurueck auf Windows 8 oder geht es auch von der preview version aus?

  4. Die Glücklichen die es nicht bekommen.
    Was gewinne ich damit ausser das ich Win10 Kostenlos vorbestellen kann und dann weiter mit dem Icon genertv werde, gut das man ab dem Erscheinungsdatum nicht 365 Tage lang das Update Kostenlos Installieren kann.

  5. Ich hatte zwar die beiden Updates aber das Tray-Icon kam nie. Ich habe es versucht mit anderen Tricks aber vergeblich. Das hat aber funktioniert (Option 2). Nach der Reservierung blieb aber das Tray-Icon immer noch!

  6. Da machen sich manche einen Kopf wegen eines „Reservierung“-Icons? Ich hab’s schon gelöscht und werde das Update trotzdem rechtzeitg mitkriegen. 😉

  7. Hä bitte worin besteht der Mehrwert der Vorbestllung via Windows Update? Verfällt ohne die Reservierung das Update-Recht oder warum ist es erstrebenswert dieses Update einzuspielen? Ich persönlich finde es ziemlich aufdringlich von Microsoft, dass einem so etwas aufgedrängt wird…

  8. Danke für den Link zum Download.

  9. Raupinator says:

    Wenn ich das in Anspruch nehme und mein Windows 7 Key dann zum Windows 10 Key wird, gibt’s wohl kein Zurück mehr, oder? Ich meine, es wäre ja nicht das erste Mal, dass ein neues Windows sich doch eher als unbeliebt herausstellt. Und wenn man irgendwann sein Windows 7 neu installieren möchte (und eben nicht W10), hat man dann den Key verspielt?

  10. Unternehmens.it says:

    Ich habe diesen leidigen und unnützen Resssourcenkiller in die Jagdgründe verbannt. Außer Nerven und Ressourcen zu verbraten – wo ist der echte Sinn ?

  11. @Raupinator: Mach doch vor dem Update ein Backup / Image von Windows 7. Ich habe noch keinen Grund gefunden, dass man nicht zurück könnte.

  12. Ich habe diesen leidigen und unnützen Resssourcenkiller in die Jagdgründe verbannt. Außer Nerven und Ressourcen zu verbraten – wo ist der echte Sinn ?

    >>> GAMES !!!

  13. Oh ja… diese unglaubliche Ressourcenverschwendung. Ist schon der Wahnsinn!
    Die ganzen 176kbyte RAM! Und die 470kbyte Festplattenspeicher erst!

  14. >oder warum ist es erstrebenswert dieses Update einzuspielen?

    Windows wird einfach vorher schon geladen.
    Wer also am Erscheinungstag Windows 10 Installieren will,kann das ohne Lästige Wartereien,oder Lahmen Download.

  15. mich würde auch interessieren wenn ich gerae die Preview drauf habe, wie komme ich zu der Vorbestellung und wie geht es mit den Upgrade von der Preview

  16. „die all jene ausführen als Administrator sollten“ – Yoda

  17. Man sollte es nicht mit Gewalt versuchen, das Update wird normal nur denen so früh angeboten, wo Microsoft keine Probleme erwartet.

  18. MS erwartet bei meiner Frau keine Probleme? Echt jetzt?

  19. @TheCuda
    reboot und manuell Update-Suche nochmals anschieben.
    evtl. auch das Tool Fixit von MS verwenden – https://support.microsoft.com/de-de/gp/windows-update-issues?wa=wsignin1.0 – DirektLink: http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=231149

  20. Ist es eigentlich notwendig Windows 10 vor dem Release zu reservieren? Da das Angebot ja ein Jahr lang gültig ist denke ich es wird auch noch lange nach dem Juli verfügbar sein.

  21. Die Reservierung des Preloads ist für die Heizdüsen, die alles immer als erster haben wollen. Damit zum Releasetermin nicht das Internet zusammenbricht und genau diese Leute dann alles volljammern. 😉

  22. @cubei
    Meine Gedanken… 🙂
    Ich musste lachen.

  23. Was muss ich denn im „main menü“ bei „selection“ eingeben?

  24. horst mähler says:

    ist eigentlich das upgrade von windows 8(.1) auf windows 10 nachher hardware gebunden oder kann ich nachdem upgrade wieder auf windows 8 downgraden? und wie ist das mit windows 8.1 with bing gelöst?

  25. Für alle die beide Updates haben und es trotzdem nicht geht, das hier hat bei mir funktioniert nachdem alle andern Methoden die ich so gefunden hab nicht gingen:

    http://www.reddit.com/r/Windows10/comments/38n5rt/dell_venue_8_pro_windows_10/crwgtoi

  26. @spooCQ
    Immer noch ziemlich viel für eine ungefragt installierte Werbekampagne.

    @Tom
    Kein Grund jetzt schon den Hype zu starten – wart‘ doch wenigstens bis die ersten Dx12-Spiele spruchreif sind.

  27. GhostPirate says:

    Der einzige Sinn der „Reservierung“ besteht darin, dass das Update schon vor(!) dem Erscheinen heruntergeladen wird damit man es am Releasetag direkt installieren kann wenn man will da das Internet vermutlich ziemlich ausgelastet sein wird.

    @tiloklaus
    Die InsiderPreview aktualisiert sich automatisch wie bisher auf die dann Release-Version, bleibt aber eine Insider-Preview, da das Programm ja weitergeht. Das kostenlose Update bekommst du aktuell nur direkt von dem Windows 7/8 aus, welches du upgraden willst.

  28. Sysadmin Margarethe says:

    HP Stream 7: Seit Verfügbarkeit der Reservierung tagelang immer wieder Updates gemacht, manuell diverse Male Batchdatei gestartet – funktioniert leider nicht. Vielleicht liegt es an der 32bit Bing Version von Win8.1?

    Weiß jemand weiteren Rat?

  29. Bei mir hat nichts geholfen, außer das Update manuell zu deinstallieren und von hier neu zu laden: http://www.tenforums.com/tutorials/6607-reserve-free-upgrade-get-windows-10-windows-7-8-1-a.html

  30. Windows 10 ist nicht wirklich gratis, denn es reicht eine Festplatte zu tauschen, und darf man dafür löhnen. Ich denke bei 7 oder 8 zu bleiben, ist das reellste, da gibt es keine nachträgliche Abzocke.

  31. Mainboardtausch macht die Lizenz ungültig. Und wo ist es Abzocke, wenn man ein kostenloses Update bekommt? Nur in den kleinen Hirnen von manchen Leuten. Kauf Dir eine normale Lizenz, dann gibt es Gründe zum Jammern.

  32. @shx: Viel? Seriously?
    Ein verdammter Browsertab mit FEFEs Blog frisst ein mehrfaches der Ressourcen als das Trayicon…

  33. @wollid
    Wenn Microsoft das von Anfang an klar kommunizieren würde, dann wäre es keine Abzocke. Aber so ist es Abzocke, und es reicht lt. Microsoft ein Festplattentausch um die Lizenz ungültig zu machen. Daher sollte man lieber bei Windows 7 bleiben. Aber wer von kleinen Hirnen spricht, hat ein Vollschuss.

  34. ist das windows 10 für immer kostenlos ?

  35. @Pumonax
    Da sagt mein Microsoft aber was anderes. Vollschuss: Kleinhirne könnten sowas tatsächlich denken, aber wie Du siehst, keiner widerspricht.

  36. @Pumonax: Falsch.

    In der OEM-Version kann man alles tauschen bis auf das Mainboard. Auch die Festplatte oder SSD kann man tauschen.

    Und wenn man die Retail-Version updatet, dann behält man die Rechte der Retail-Version und kann das System auf beliebige andere Rechner umziehen.

  37. Steht übrigens auch in der FAQ von Microsoft:

    „Upgrade version (Retail): Includes transfer rights to another computer.

    OEM versions allow all hardware upgrades except for an upgrade to a different model motherboard“

    http://answers.microsoft.com/en-us/insider/wiki/insider_wintp-insider_install/frequently-asked-questions-windows-10/5c0b9368-a9e8-4238-b1e4-45f4b7ed2fb9

  38. Wundert mich nicht, dass das Script bei einigen nicht funktioniert, denn es ist für ein englisches OS geschrieben.

    Ich hab beim Überfliegen der win10fix_full.bat mindestens eine Stelle gefunden, wo ein schtasks /query in Kombination mit findstr auf ein „ready“ geparst wird, was es in einem deutschen OS aber nicht gibt, sondern „Bereit“ heißen müßte.

    Wenn ich am Wochenende mal Zeit habe, schau ich mir das mal genauer an.

    happy computing
    R@iner

  39. Super… Nachdem ich das Tool durchlaufen lies, hat es auch bei meinem Rechner endlich geklappt mit dem Icon.

  40. Besser ist es, das Update KB3035583 direkt von Windows zu installieren, dann erscheint das Icon auf jeden Fall im Tray.
    http://download.windowsupdate.com/d/msdownload/update/software/updt/2015/05/windows6.1-kb3035583-x64_d6308e28c41fcbd15695343d83709ed1c4bf5812.msu

  41. Das KB3035583 hatte ich deinstalliert und ausgeblendet, und es wurde mir vorgestern (mit den optionalen Updates KB3065987, KB2952664) wieder zur Installation angeboten.

  42. #3 des Tools hat bei mir zum Erfolg geführt (WIN 8.1). Das Icon ist da!

  43. Drer Link zur Dropbox ist leider nicht mehr verfügbar.
    Mag vieleicht jemand die codes hier veröffentlichen?

    Danke vorab. 🙂

  44. Elron vom Elbthal says:

    Windows X kommt bei mir nicht auf die Platte. Vielleicht in 10 Jahren. ^^
    Und ich befürchte, das manch einer es noch sehr bereuen wird, sich jemals
    Sinnlos 10 installiert zu haben.

  45. Windows-Fan says:

    Du musst nicht Windows X in deinem Linux nutzen. Es gibt auch Alternativen wie Weyland und Co. Und ob du da Programme wie „Sinnlos 10“ benutzt, bleibt dir überlassen. Die Mehrheit der Windows-User bleibt da ja Gott sei Dank verschont. 😛 Die freuen sich jetzt auf ein kostenloses Update auf Windows 10 und erfreuen sich an einem aktuellen und modernem Betriebssystem!

  46. @Elron vom Elbthal
    „Windows X kommt bei mir nicht auf die Platte“
    Platte? Denk mal über ein Upgrade auf SSD nach!

    Aber ansonsten sehr schön begründet warum Windows 10 sinnlos ist. Nach deinem überzeugenden Kommentar bin ich jetzt echt am schwanken, ob ich nicht besser bei Windows 8 bleibe.

  47. Wie immer kommt man, auch hier, zu dieser Erkenntnis :
    Die Summe der Intelligenz auf dem Planeten ist eine Konstante.
    Die Bevölkerung wächst.

  48. Danke @Manuel 8. Juli 2015 um 14:07 Uhr
    hat bei mir gefunzt und mein WIn10 Icon ist endlich da. bist ein schatz 😀
    Grüße

  49. Der Dropbox-Link zeigt leider ins leere. Könnt ihr den nochmal prüfen?

    Danke!

    Gruß
    J.

  50. Benutz lieber die aktuelle Lösung von Microsoft:
    https://support.microsoft.com/en-us/kb/3081048

    Maschinell ins Deutsche übersetzt:
    https://support.microsoft.com/de-de/kb/3081048

  51. Hier ist eine ausführliche Erklärung! 🙂