Feedly: AddThis bremst Chrome aus

Erst neulich wies ich darauf hin, dass Feedly mit der Anzeige von einigen Blogs Probleme hatte. Dieser Fehler wurde mittlerweile von Feedly behoben, dafür hat man andere, neue Probleme. Die Chrome-Erweiterung AddThis bremst beim Aufruf von Feedly Chrome ernsthaft aus, eine Verzögerung von 5 bis 20 Sekunden soll spürbar sein und in dieser Zeit ist der Browser unter Umständen unbenutzbar. Solltet ihr dieses Problem feststellen, dann solltet ihr temporär AddThis deaktivieren.

Feedly

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

7 Kommentare

  1. Seit sich der RSS Markt entspannt zu haben scheint, ist feedly bei weitem nicht mehr so updatefreudig.
    Die sollten endlich mal die Mankos abstellen, die die User laufend melden….
    Stattdessen setzten sie sich mit dem Arsch drauf. Ziemlich ignorant, nachdem sie sich den Großteil der Google Reader Nutzer eingeheimst haben!

  2. Ja, letzte Woche hatte ich das schon gemerkt, nur daxhte ich es liegt an meinem Add This. Scheint wohl ein generelles Problem zu sein:(

  3. Ich habe einige Zeit (und Nerven) gebraucht, um AddThis als Übeltäter zu identifizieren. Abstürze und unerträgliche Warterei (>20sec) haben mich fast dazu gebracht, den Browser zu wechseln.

    AddThis rausgeschmissen und das gute alte Shareaholic installiert, und die Welt ist wieder heile 🙂

  4. Ich kann nur sagen nutzt feedon.me

  5. Schakin Christoph says:

    Ich will nach vielen Versuchen auf http://www.newsblur.com/ hinweisen.
    Funtioniert bis heute am Pc problemlos und ist sehr übersichtlich.
    Liebe Grüße
    Christoph

  6. Christian Wallrich says:

    Hatte ich auch. Bin auf AddToAny umgestiegen. Funzt!

  7. Das Problem mit dem Ausliefern der Feeds, ergo korrekte Anzeige von Neuigkeiten auf Blogs, ist leider mitnichten behoben:

    http://stadt-bremerhaven.de/feedly-kaempft-mit-problemen/ (Kommentare)