faRoboGUI: GUI für Robocopy

Es dürfte bekannt sein: ich bin Fan von Robocopy (einfach mal die vielen Beiträge lesen). Wer sich nicht mit der Kommandozeile herumplagen möchte, der kann verschiedene grafische Oberflächen für die Benutzung mit Robocopy nutzen. Ich benutze dafür die in der Überschrift erwähnte faRoboGUI (bzw. empfehle diese, weil es wirklich nicht einfacher geht).

Seit gestern gibt es auch die neue Version 0.6 auf die ich euch hinweisen möchte. Sie unterstützt unter anderem auch den /MT-Switch, der unter Windows 7 interessant ist. Kategorie: erwähnenswertes Update für Benutzer. Wer noch nie mit Robocopy gearbeitet hat: einfach mal machen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

16 Kommentare

  1. Ich bin auf YARCGUI umgestiegen. Vielleicht als Alternative. 😉

  2. Danke für die Info, ich bin nämlich auch absoluter Fan vom Robocopy und setze es besonders für Datensicherungsjobsein. Ich werd die GUI auf jeden Fall testen.
    VG
    Michael

  3. Ich benutze auch YARCGUI – irgendwie gefällt die mir besser.

  4. Werd ich mir mal ansehen, arbeite derzeit mit Allwaysync was ganz gut läuft, aber man weiß ja nie.

  5. nixdagibts says:

    +1 YARCGUI.

  6. Sollte ich wohl mal ausprobieren. Momentan verwende ich Allwaysync, sowohl installiert als auch in der portablen „to go“ Variante.

  7. AlvaroGeiger says:

    Ich selbst verwende schon lange YARCGUI und bin damit absolut zufrieden. Es geht bis jetzt nichts über Robocopy und seine Möglichkeiten.

  8. RoboCopy ist echt 1-a. GUI auf jeden Fall nützlich. Hat jemand schon einmal RoboCopy als Dienst installiert bekommen?

  9. onegasee59 says:

    Schade, leider nur „Getestet: Windows 2000, Windows XP“

    Oder funktioniert die Gui auch unter WIN 7?

  10. Tut sie – sie auch das neue Feature 🙂

  11. der Autor hat die Version faRoboGUI-0.7.0 nachgeschoben…

    es wurde ein Fehler in den Tooltipps beseitigt 😀

  12. Danke, habe dich schon vermisst 🙂

  13. Hallo an alle, die auf die Kommentare hören, die YARCGUI empfehlen. Dafür muss man zuerst Robocopy an sich installieren: http://yarcgui.wilkes.es/De/RoboCopy/index.htm

  14. @xida: robocopy ist ja zumidnest ab Windows7 schon vorhanden.

  15. RoboCopy muss man nicht installieren. Man braucht nur die robocopy.exe irgendwo ablegen, wo sie die entsprechende GUI oder das System findet.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.