Facebooks Android-Beta bringt unter anderem Editierfunktion mit

Neue Version der Facebook-Version für Android im Betakanal. Nutzer der Betaversion (wie das geht, steht hier) können nun auch ihre Postings editieren und mittels einem Tap die Änderungen nachverfolgen. Ferner lassen sich nun auch Fotoalben mobil erstellen und leicht sharen. Auch können sich kommende Events von favorisierten Seiten direkt und auf einen Blick anzeigen lassen. Zum Schluss: Status-Icons zum schnellen Ausdrücken der eigenen Befindlichkeit sind nun mobil nutzbar. Meiner Meinung nach hat sich in der Android-Beta einiges getan, bei Facebook ist man wirklich fleissig.

Facebook

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

13 Kommentare

  1. Hoffentlich gibt es auch bald mal eine ordentliche Tablet Ansicht.

  2. wichtiger wäre mir wenn man endlich in der App die Sichtbarkeit für Bilder und Statusnachrichten beliebig einstellen könnte! Bisher kann man immer nur eine Liste auswählen, kann doch nicht so schwer sein die „custom“ Funktion einzubauen damit man mehrere Listen auswählen kann, oder?!

  3. Hey Caschy, du wurdest das bestimmt schon 1000 mal gefragt 😀 aber wie finde ich dein Hintergrundbild, oder kannst du es bitte hochladen irgendwo?

  4. ich finde die meisten apps eh schrottig. moderne smartphone (sry apple!) haben fast alle 1920×1080 auflösung. es sollte standard sein internetseiten wie auf dem pc öffnen zu können. ich will nich eine mobile und somit quasi abgespeckte version einer seite angucken. noch nutze ich mehr den pc um zu surfen. wenn ich also facebook stark nutzen würde, wäre es besser ich öffne chrome auf dem handy und bin auf der normalen internetseite. dann zoom ich halt. aber meine lieblingsseiten sind alle so wie auf dem pc. viele menschen nutzen ihre lieblingsseiten intensiv. warum müssen sie so eine schlechte app variante ertragen. die mobilen versionen können ja gerne für die alten und leistungsschwachen geräte bleiben. ist dann ja auch sinnvoll. aber eine app ist eine app. eine internetseite ist eine internetseite. warum gab es früher wap-seiten. weil die hardware es nicht stemmen konnte. wenn ich mein galaxy s4 auspacke und im wlan bin verstehe ich nich weshalb ich auf krücken surfen soll. also sollte bei chrome es möglich sein einzustellen jede seite automatisch als desktopversion zu laden.

  5. @andre:
    für den fall dasde mal nich so nen netten blogger wie caschy hast und bilder suchst, empfehle ich die url des gesuchten bildes mal in der bildersuche von google zu suchen. wenn er es erkannt hat kannste nämlich dann auf „ähnliche bilder“ klicken und vllt noch mal was besseres finden. nur mal so als tip. ich dinde das grandios

  6. Habe gerade die aktuelle Beta heruntergeladen. Status Icons kann ich nicht entdecken.

  7. Mich interessiert die Antwort auf Andres frage auch.
    Und das nicht nur, weil ich auch Andre heiße! 😀

  8. @Andre und Schnubb
    Gebt bei google mal „World Map Typography“ ein. Man findet bei deviant Art was dazu.
    Vg

  9. Irgendwie muss facebook ja was machen, für die dummen und naiven Menschen auf dieser Welt.

  10. @UncleSam
    Dankeschön. Bild gefunden.

  11. hmm…status-icons gehen nicht.

    bekomme ich nur durch den copy und paste-trick über den messenger hin.

    das ging aber schon länger.

  12. Danke dir auch 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.