Facebook veröffentlicht UWP-App-Beta für Windows 10

artikel_facebookBislang gab es von Facebook selbst keine App für Windows Phone, die Entwicklung übernahm Microsoft. Das soll sich mit der neuen UWP-App von Facebook ändern. Diese steht nun als Beta zur Verfügung, kann auf dem Desktop ebenso genutzt werden wie mit mobilen Windows-Geräten. Die App ist nach Caschys Aussage „echt nett“, kommt allerdings auch mit Messenger-Zwang. Versucht man eine Konversation zu starten, bekommt man den freundlichen Hinweis, dass man doch den Messenger installieren soll. Facebook sieht den Messenger ja mittlerweile als eigene Plattform, auch wenn sich die Nutzer immer noch über diese Gängelung ärgern. Für die normale Facebook-Nutzung macht die App aber bereits einen guten Eindruck. Findet Ihr natürlich kostenlos im Windows Store.

fb_uwp

fb_uwp_02

Facebook (Beta)
Facebook (Beta)
Entwickler: Facebook Inc
Preis: Kostenlos
(via Windows Central)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Soso, die VM heißt also Testbitch? :D:D

  2. Die Desktop-App gibt es schon eine Weile und sie ist meiner Meinung nach echt gut! Dürfte auch deshalb so sein, da Facebook vor einiger Zeit OSMeta aufkaufte – eine Firma, die die Portierung von Apps vereinfacht. D.h. die UWP-App ist letztendlich die iOS-App, ähnlich wie auch schon die Instagram App. Dies ist aber nicht zu verwechseln mit der iOS-Bridge von Microsoft selbst – das sind zwei Produkte.

    Neu ist hingegen die mobile Variante – leider knapp 7x größer in der Downloadgröße (das übliche iOS-Problem) und bisher noch sehr langsam, aber als Beta akzeptabel. Mal schauen wie sich das entwickelt.

  3. Super geile App und Plattform, freue mich schon auf die WhatsApp Universal Windows App!

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.