Facebook und Firefox: den Nerv ausblenden

Facebook ist meiner Meinung nach ein tolles soziales Netzwerk. Besser als IrgendetwasVZ. Innovativer eben. Ich kann mit Freunden und Kontakten gleichermaßen „in touch“ bleiben. Man verlagert offline nach online und vice versa. Man kann Geschäfte machen und sogar echte Freunde finden. Es funktioniert, believe me. Doch nicht überall ist eitel Sonnenschein – es gibt auch nervige Sachen.

Bildschirmfoto 2009-12-14 um 20.56.02

Freund XY ist jetzt in der Gruppe „Wir wollen den Dislike-Button auf Facebook“ oder so. Es gibt Sachen, die muss man nicht wissen oder will sie gar wissen.

 

 

Aber nicht nur Statusmeldungen können nerven. Auch die Spiele, (die jetzt Social Games heissen) gehen mir mächtig auf den Sack. Peter hat 40 Punkte bei den Brain Buddies gemacht und Max hat bei Farmville ne Kuh gekauft. Vielleicht hat auch Carsten gerade ein Video bei YouTube hoch geladen oder bewertet. Dinge die interessant sein können, aber nicht müssen. Das bewertet jeder anders.

Bildschirmfoto 2009-12-14 um 21.02.38

Wie auch immer: die Zeiten sind vorbei, ab jetzt wird gefiltert. Eben bei den Firefox Facts den Facebook Filter gefunden. Wie er funktioniert sollte aus den Screenshots hervorgehen, oder? Schön finde ich auch, dass man den Filter selber erweitern kann. Wer jetzt immer noch mein Kontakt sein möchte: auf Facebook findet man mich hier 🙂

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

32 Kommentare

  1. you made my day, endlich kann ich diesen kram mal wegbeamen…

  2. Sehr schön. Darauf hab ich gewartet!

  3. Ich muss wohl noch warten, bis Digsby auch sowas einbaut. Aber die Statusmeldungen von Facebook überseh ich glücklicherweise ziemlich gekonnt, bzw. erfasse auch wirklich nur das, was ich sehen will.
    Unter anderem deine News, auch wenn sie sehr schnell im z.B. happy Aquarium absaufen…

  4. hearandshout says:

    facebook fixer greasemonkey script ist auch sehr empfehlenswert! musst du auch mal antesten, da gibts tauend gimmicks und einstellungsmöglichkeiten

  5. Vieleicht hilft mir das Facebook ein wenig netter zu finden (geht das überhaupt bei den ganze SocNets?)

  6. Wer braucht Facebook ;)?

  7. Das sollte alles auch via Greasemonkey funktionieren. Ich bin da glücklicherweise nicht angemeldet aber was bei anderen in Lokalisten, […]VZ oder anderen Seiten mit Greasemonkey funktioniert, sollte auch bei facebook klappen. 🙂

  8. Facebook ist der größte Schwachsinn. Totale Zeitverschwendung. Hab mich nach einer Woche wieder abgemeldet.

  9. Die Fan und Gruppennachrichten finde ich nicht so störend, aber diese ganze Spiele schon eher.
    Ich bevorzuge daher auch das GM-Script ‚Facebook App Terminator‘, der die Sachen eben nicht nur ausblendet, sondern mit einem Klick gleich komplett blockiert und es so auch keine lästigen Einladungen mehr kommen können. Dazu hatte ich erst kürzlich auch was geschrieben.

  10. Sofort installiert: Vor allem die Nachrichten über die Spiele stören mich persönlich zunehmend mehr.

    Danke für den tollen Tipp!

    @HeikoBe

  11. Facebook, leider nich‘ mein Ding… 😛

  12. Hammer Caschy. Endlich diesen Schei* los…

  13. Vielleicht eine andere abgespeckte alternative 😉

    http://lite.facebook.com/

  14. LOL… wie war das noch mit Serdar Somuncu (hatenight)
    und Facebook… :mrgreen:

    http://www.youtube.com/watch?v=C2h4bK5Thy4

  15. @ABDUL

    Das beste aus dem Video: „Thomas hat eine Kackwurst geschissen. Möchtest du den Geruch mit ihm teilen?“ 😀

  16. @caschy

    hast du schon die DVD von Serdar „Der Hassprediger liest Bild“
    gesehen ? lange nicht mehr soviel gelacht…

    ich hatte am nächsten Tag Muskelkater im Bauch Bereich :mrgreen:

  17. Caschy ich bin erstaunt das du dich öffentlich zum Hassistentum bekennt. So genial dieser Mann auch ist und so gut er auch polarisiert, es wird in nächster Zeit weniger von ihn geben. Keine Auftritte bei Nightwash mit einem Quatsch Comedy Shirt, kein Proll7 welches seinen Auftritt zersägt und weniger Gastspiele in abgelegenen Provinzen wo die Spießer gegen den Kopf gestoßen werden. Alternativen sind rar. Einzig mir bekannte sind Volker Pispers, Hagen Rether und Rainald Grebe. – Es gibt eindeutig zu wenig Künstler dieses Kalibers. 🙁

  18. Ich filter das ganz anders: ich hab genau 1 (einen) Freund bei Facebook! Einen kanadischen Artist – der macht öfter schöne Karikaturen.

    Damit ich die runterladen kann, bin ich sein Freund geworden. So. Und benachrichtigen lass ich mich von Twitter. Auch da folg ich nur 17 Leuten. Ich lass mich doch von dem „Social-Kram“ nich nerven.

    Wenn ich Schwachfug lesen will, dann kauf ich die B***-Zeitung – da gibts den komprimiert. :mrgreen:

    Und hinterher kann man (weil die ja so groß ist) noch was drin einwickeln – kleineren Abfall z.B., um ihn in die Mülltonne zu tragen…

  19. Wozu soll das Ding gut sein? Man kann doch diverse Anwendungen (Mafia Wars, Farmville) einfach blockieren, dann bekommt man von diesen überhaupt keine Meldungen/Anfragen mehr.

  20. Hä? Funktioniert bei mir nicht, hab alle Ausnahmen angeklickt und trotzdem wimmelt es nur so von „joined the group“.

  21. Funktioniert aber auch indem man anfrage diverser games beim erstmaligen erhalt „blockiert“ und auch bei neuigkeiten und livemeldungen lassen sich diese game status udgl „verbergen“ einmal geklickt, funktioniert, das ganze egal mit welchem browser man facebook aufruft 😉

    Ich bin so ziemlich schundfrei

  22. Schade dass es das nicht für hi5 gibt.

  23. Check ich nicht!
    Wie Bernd schon sagt, kann man doch in Facebook Spiele oder Personen oder oder oder einfach blockieren und erhält so keine nervigen Nachrichten mehr. Da brauch ich meinen Firefox nicht beladen um meine Facebook Ansicht zu zensieren

  24. Perfektes Add-On, danke, hab ich schon nach gesucht.
    Und ja, Serdar rockt!

  25. Danke Danke Danke Caschy! Genau sowas hab ich gebraucht!

  26. Hmm bei mir funktionierts auch nicht…schade. Stimmt zwar, dass man Anwendungen etc auch so ausblenden kann, aber gerade die Sachen wie „xy ist der Gruppe beigetreten“ und „xy ist ein fan von …“ nerven extrem…

  27. Andauernd stell ich mir die Frage ob ich meinen Account bei Facebook löschen soll wegen diesem nervigen Kram. Das hat sich jetzt erledigt – danke!

  28. ein herzliches dankeschön hierfür! 🙂

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.