Facebook: schon verschlüsselt mit https unterwegs?

Siehste, was ich euch noch fragen wollte: habt ihr schon (sofern vorhanden) euere Browser-Kommunikation mit Facebook auf das sichere https umgestellt? Erlaubt Facebook mittlerweile, ist aber nicht standardmäßig aktiviert. Dazu müsst ihr in eure Kontoeinstellungen in den Bereich Kontosicherheit wechseln. Dort gibt es (leider noch nicht bei allen) den Punkt „Sicheres Durchstöbern – Facebook mit einer sicheren Verbindung (https) durchstöbern, wenn möglich“. Haken setzen und gut ist.

Gerade unterwegs oder in größeren Netzwerken ein Muss (Stichwort Firesheep).


Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

46 Kommentare

  1. sofern vorhanden ist das Problem ^^

  2. Bei mir ist der Punkt ebenfalls noch nicht vorhanden. Mal gucken wann es bei jedem ausgerollt ist.

  3. Nüschts da!

  4. Schon vorhanden.
    Aber irgendwie eine komische Politik die Facebook da treibt.
    Erst vor ein paar Wochen war ich im Urlaub in Asien und habe irgendwann bemerkt, dass https dort standardmäßig aktiviert ist und in Deutschland muss man es extra anklicken?
    FAIL! ^^

  5. also bei gibt es diese Option (noch) nicht … 🙁

  6. Diesen Punkt gibt es bei mir gar nicht. 🙁 Oder bin ich blind?!

  7. Danke für den Tipp. Gleich mal abgeändert.

    Micha

  8. Funktioniert Firesheep dann nicht mehr?

  9. Bei mir gibt es das auch nicht zum Anwählen

  10. Ich benutze bisher immer nen Lesezeichen mit https Protokoll. Aber bei den vielen ‚auf Facebook teilen‘-Button nützt das ja sowieso nix. Danke für den Tipp. Gib’s bei mir auch noch nicht.

  11. Leider noch nicht Vorhanden

    (aus der Schweiz)

    Alternative: https://secure.facebook.com/

  12. DonHæberle says:

    Falls nicht vorhanden gibt’s auch HTTPS Everywhere.

  13. wie läuft das mit der facebook app? ist die generell sowieso schon sicher, oder würde er die einstellungen dann übernehmen?

  14. Ja ne ist klar… wenn’s mal was sinnvolles Neues gibt bleibt das deaktiviert.

    Wenn’s nur um meine Privatsphäre geht oder darum, das mit dem neuen Nachrichtensystem jeder Furz den einer in FB lässt eine SMS an mich rausgeht, dann ist ja ganz fleißig alles standardmäßig aktiviert.

  15. @DonHaeberle:

    Aber nicht für Chrome

  16. dass es noch nicht verfügbar ist, liegt am rollout prozess.
    vgl.: http://framethink.wordpress.com/2011/01/17/how-facebook-ships-code/

  17. Ich habe jetzt auch mal alles durchgeschaut und nicht gefunden. Konnte lediglich ein Häckchen bei „Informiere mich wenn ein anderes Computer oder ein anderes Handy sich in diesem Account einloggt“ setzen.
    Wann ist die sichere Verbindung denn für alle Verfügbar oder wird das bei den Facebookmachern nach Lust und Laune entschieden?
    Echt eine Frechheit.

  18. @caschy:

    Danke für den Chrome Hinweis

  19. Wer sein Facebook auf Piraten-Englisch eingestellt hat:

    Arrrrcount Security
    ——————-
    Sail securely on Ye Olde Facebook an‘ get notified when ye set sail from a new port

    Safe Sailing (HTTPS)

    [X] Sail safely with HTTPS if’n ye port be supportin‘ it

  20. Danke für den Tipp, hatte bis jetzt immer so ein SSL-Plugin für Chrome genutzt. Da ging aber der Chat nicht, mal sehen ob er mit der Facebookeigenen Methode funktioniert.

  21. Bei mir gibt’s den Punkt. Gute Sache, wenn man öfters mal Rechner & Browser wechselt und https-Everywhere nicht vorhanden ist.

    Danke für den Tipp!

  22. Also ich wollte es gerade anpassen, ebenfalls fehlte die Option – Aber, es ist standardmäßig aktiviert gewesen, warum auch immer….“https://www.facebook.com/xyz“

  23. kann es sein, dass dann der chat nicht mehr funktioniert?

  24. Habs mal getestet, der Chat funktionierte mit SSL Enforcer nicht, mit der Facebook Option geht der Chat auch mit https. 🙂

  25. Um meine Sicherheit zu garantieren muss ich einen Haken setzen? Was ist das denn für ein Blödsinn! Sowas muss gleich automatisch erfolgen, aber zum Glück nutze ich diesen Sche*** wie Facebook nicht.

  26. Ich wäre verschlüsselt unterwegs, aber auch bei mir ist diese Funktion leider nicht vorhanden. ^^

  27. Die Option kommt erst nach und nach im Rollout und hat auch nichts mit der Ländereinstellung zu tun. Hab weder auf englisch noch auf deutsch die Möglichkeit umzustellen.

  28. Schön wäre wenn Ebay auch mal eine sichere Verbindung zulassen würde. Oder habe ich die passende Option nur noch nicht gefunden? Gut die Frage ist Offtopic.

  29. Dankeschön für den Tipp. Bei mir ist der Punkt schon vorhanden und ich habs auch gleich umgestellt. 😉

  30. Danke für den Tipp. Habs auch gleich mal umgestellt. 🙂

  31. Na endlich.. 🙂
    So ne Funktion sollte jede Seite haben. Aber frage mich, warum gerade „wenn möglich“? Sollte doch überall gehen?

  32. @Joerg:
    Keine Ahnung wie das bei dir ist, aber bei mir ist ab dem Login automatisch eine SSL Verbindung aufgebaut…

    Schön, dass mit der neuen Einstellung auch der Chat geht.

  33. bei mir gibt es die Einstellung noch nicht. Wieso brauchen die nur so lange gerade für solch einfache Sachen.

  34. Danke für den Hinweis! Sofort umgesetzt und ab jetzt sicherer unterwegs.

  35. Verstehe den Sinn nicht – wichtig ist die Verschlüsselung doch nur fürs Einloggen und da genügt es, https://de-de.facebook.com in die Adressleiste zu klimpern.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung.