Facebook pimpt die Fotofunktion

Von 720 auf 960 Pixel pimpt Facebook die Fotos. Dies betrifft nicht nur neue Fotos, auch eure bereits in das Netzwerk geladene Bilder werden nun in höherer Auflösung dargestellt. Ausserdem wurde die Fotoansicht optisch optimiert. Facebook trägt damit den pro Tag hochgeladenen 250 Millionen Bildern und deren Usern Rechnung. Ausserdem sollen die Fotos jetzt doppelt so schnell laden, wie bisher. Das Feature wird in den nächsten Tagen ausgerollt.

321459_10150368494991729_20531316728_9698504_653188_n

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

8 Kommentare

  1. Gut das Google+ gekommen ist Facebook ist ja richtig zügig in neuigkeiten geworden.

  2. Hatte ich schon vor ein paar Tagen, (noch) mag ich das nicht, mal sehen wenn man sich daran gewöhnt hat. Ist m.M.n. zu hell.

  3. Das hatte ich vor über einem Monat auch schonmal. Wenn auch etwas anders, hier gehts zum Screenshot: http://h7.abload.de/img/fotoansichttou3v.jpg

  4. Also G+ tut Facebook richtig gut. Ich wusste gar nicht dass die so schnell Entwickeln können 😉

  5. Ja endlich. Die Bilder sind zu klein. Man sollte die eigentlich schon immer größer dargestellt haben ^^

  6. ich hatte das auch mal für 15 Minuten vor 1-2 Monate ..

  7. Hat zwar nichts mit der Fotofunktion zu tun, aber das ist bei mir heute Nacht erschienen: http://www.abload.de/img/facebook26088c76.png