Facebook: Neue Designs und weitere Neuerungen für den Messenger

Facebook spendiert seinem Messenger neue Designs und hat auch weitere Änderungen vorgenommen. Dazu zählen neben QR-Codes und Zahlungslinks auch eine Schnellantwortleiste. Der US-Konzern Facebook stellt nun diverse „Chat Themes“ bereit, mit welchen sich Chaträume innerhalb vom Facebook Messenger und von Instagram personalisieren lassen. Darunter auch ein „Fast-and-Furious-Theme“. Hinzufügen lassen sich die neuen Designs in den Chat-Einstellungen im Bereich „Theme“. Und so könnte das Ganze dann, je nach gewähltem Design, ausschauen:

Bei Design-Änderungen soll es aber nicht bleiben und so hat man auch eine neue Schnellantwortleiste in die Medien-Anzeige in den Messenger integriert. So könnt ihr direkt aus der Medien-Ansicht am unteren Bildschirmrand antworten, ohne zur Unterhaltung zurückzuwechseln:

Eine weitere Änderung richtet sich allerdings nur an die US-Nutzer. Jenen stellt man nun Zahlungslinks und QR-Codes für die Nutzung von Facebook Pay bereit.

Eine separate Zahlungs-App ist nicht mehr vonnöten. Um auf den eigenen Link und Code zuzugreifen hat man diese jenen Nutzern in den Messenger-Einstellungen im „Facebook-Pay-Bereich“ hinterlegt. Ob Facebook Pay irgendwann auch hierzulande erscheinen soll ist offen. Ich vermute mal nicht, dass der Dienst hierzulande Anklang fände.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Studienreferendar. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Achja, der FB Messenger. Der war mal nützlich damals für Kontakte, denen man seine Nummer nicht geben wollte.
    Aber als ich das erste Mal Werbung darin gesehen habe, flog der runter.
    Ist der FBM noch irgendwo populär? Hierzulande scheint ja eher nichts an WhatsApp vorbeizukommen.

    • Z. B. in SEA ist Facebook und der Messenger noch sehr verbreitet. In anderen Regionen deiner Welt – z. B. Europa – ist es eher so, wie du beschreibst, da gibt es den zwar noch, aber nicht mehr in der Verbreitung wie früher.

      • Hierzulande muss man wohl oder übel den FBM nutzen, nachdem FB die Nachrichtenfunktion für Wrapper gesperrt hat. Bis dahin ging das noch über Wrapper, dass man auf die Nachrichten zugreifen konnte.

  2. Eigentlich ist es naheliegend, dass Facebook diverse Zahlungsfunktionen in seine Apps integriert. Aber die sind halt auch selber Schuld, dass sie sich mit diversen Skandalen in Westeuropa ihren Ruf so ruiniert haben, dass das Interesse an diesen Diensten sehr niedrig ist.

  3. Ich hoffe dass Whatsapp & InstaDM in den Messenger integriert wird und nur in der Lite Version (Standard WA wird die Lite Version?) es getrennt bleibt! Wäre dann das was http://www.disa.im früher war und heute nur noch mit Telegram +SMS funktioniert!

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.