Facebook Messenger: Update bringt Sticker und eine alte Funktion zurück

Alles Neue macht der Mai. Auch im Facebook Messenger. Die müssen nämlich gerade wieder eine neue, alte Funktion einbauen. Interessant sind daher für mich nicht die riesigen Sticker, die man nun auch unter iOS im Facebook Messenger nutzen kann, sondern tatsächlich die Möglichkeit, per Wischen Unterhaltungen aus dem Postfach zu verbannen. Hierbei wischt man von links nach rechts und bekommt die Abfrage, ob die Nachricht gelöscht oder archiviert werden soll.

Messenger
Messenger
Entwickler: Facebook, Inc.
Preis: Kostenlos

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Ich weiß nicht, ob es nur mir so geht, aber die Trennung (bzw. Nicht-Trennung in manchen Belangen) von fb Hauptapp und fb Messenger finde ich absolut unbefriedigend gelöst. Mir schleierhaft, warum es überhaupt zwei Kategorien von Mitteilungen gibt bei facebook.

  2. @Roman
    Es gibt keine zwei Kategorien von Mitteilungen.

    Es gibt nur zwei verschiedene Apps, um die Mitteilungen anzuzeigen.
    Und das finde ich auch sehr gut.

  3. Schade dass es den Messenger nicht für Windows Phone gibt.

    Auch wenn der Marktanteil von WP nicht sehr hoch ist, gibt es dennoch eine gewisse Anzahl von Leuten, die nicht über Messenger erreichbar sind.

  4. @Affi:

    Es gibt Chat-Messages und normale Nachrichten bei fb. fb Messenger stellt bei mir beide dar (was ich begrüße), die fb Hauptapp zeigt mir über Chatheads dann nochmal die normalen Nachrichten dar (die „Chat“-Funktion hab ich schon deaktiviert). Das meinte ich mit zwei Kategorien von Mitteilungen. fb behandelt doch Chat anders als die eigene Nachrichtenfunktion (Oder? ODER?!?! Bin langsam zu verwirrt, um da irgendwie durchzusteigen)

    Würde gerne unter iOS alle Mitteilungen/Nachrichten von facebook über den Messenger abwickeln und die fb App für alles andere verwenden. Kann man das irgendwie so einstellen?

  5. ich finde sie sollten den Messenger fürs Blackberry OS pflegen, die Pushbenachrichtigungen sind sehr unzuverlässig und Smilies werden auch nicht unterstützt. Es müssen ja keine Sticker oder Voicenachrichten sein.

  6. Der Messenger hat einzig den Vorteil, bei den Nutzern, wo sich die „Haupt“ App schwer tut, Push Mittteilungen zu senden, dieses zu übernehmen. Es gibt keine unterschiedlichen Nachrichten und selbst die Funktionen sind sogut wie gleich. Einzelheiten werden womöglich unterschiedlich sein, aber nötig ist eine zusätzliche App NICHT!

  7. Eine Möglichkeit, Nachrichten als ungelesen zu markieren gibt es aber immer noch in keiner der beiden Apps, oder?

  8. Kann ich den FB Messenger mittlerweile auch ohne FB Account nutzen???
    Das war doch mal vor ’ner Weile angekündigt worden.
    Wäre ne ne nette Alternative zu Whatsapp und Zwischenlösung bis Babble kommt. 🙂

  9. Simon M. says:

    @Roman:
    Das war mal so.
    „Früher“ hatte Facebook auch auf der Website Private Nachrichten und Chat strikt getrennt, nun wird leider beides in einen Eingang geschmissen

    mfg

  10. Weiß jemand ob man die Sticker auch deaktivieren kann? So ein nerviger Schnick-Schnack..

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.