Facebook Messenger: So aktiviert Ihr den Nachtmodus unter Android und iOS


Nicht nur die breitere Verwendung von OLED-Displays hat für einen neuen Trend gesorgt. Möglichst alles wird optional mit einem Dark Mode ausgestattet, sodass Nutzer hauptsächlich dunkle Flächen sehen. Das kann in gewissen Umgebungen ganz nützlich sein, aber vielen ist das dann auch gleich alles wieder zu dunkel.

Dass der Facebook Messenger einen solchen Dark Mode ebenfalls erhält, war bekannt. Der ist auch schon da, muss allerdings über einen kleinen Trick freigeschaltet werden. Sowohl unter iOS als auch unter Android muss man einfach in einem Chat das Sichelmond-Emoji verschicken. Dass es geklappt hat, sieht man zum einen an den plötzlich auftauchenden Sichelmonden – zum anderen erscheint auch ein entsprechender Hinweis.

Der Hinweis enthält gleich einen Shortcut zu den Einstellungen, falls man das neu entdeckte Theme direkt nutzen möchte. Sehr viel schwarz, Power-User des Facebook Messengers mit OLED-Display im Smartphone könnten hier durchaus profitieren.

Wie handhabt Ihr das auf dem Smartphone? Hell oder akkusparend? Werdet Ihr den Facebook Messenger künftig in der schwarzen Version nutzen?

via Android Police
 

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

17 Kommentare

  1. Christian EM says:

    „Wie handhabt Ihr das auf dem Smartphone? Hell oder akkusparend?“

    Wenn ich nen dunklen Modu hab, find ich meist den Hellen wieder schöner und umgekehrt ^^

    Aber meist doch den hellen Modus. Finde ihn beim Lesen von Texten um einiges einfacher als bei dunklen Themes

  2. Florian P. says:

    Nutze überall, wo möglich, den Dark Mode und zusätzlich „Night Light“ (Blaulicht-Filter). Finde es so sehr viel angenehmer für die Augen. In der Sonne ist es dann zwar manchmal schwieriger ablesbar, aber dann stellt man die Helligkeit halt etwas höher als bei weißen Themes.
    Facebook (Messenger) nutze ich hingegen überhaupt nicht :-)..

  3. Ich musste den Messenger neu starten und auf das Emoji „doppelt tippen“ – erst dann würde der Dark-Mode freigeschaltet.

  4. 23_uhr_59 says:

    Hat geklappt, alles wie beschrieben. Nu is schwaaaaz.
    Einziger „Nachteil“, man muss der Person der man den Sichelmond geschickt hat, erklären was das soll 😀

  5. Ich arbeite beruflich teilweise bis zu 12 oder mehr Stunden am Tag vor Bildschirmen, auf Smartphone Tablets und Macbook. Ich nutze überall wo es geht den Dark Mode die Augen werden weniger müder und es gibt weniger Kopfschmerzen.

    Vielleicht ist es auch nur Platzebo – egal solange es hilft

    • Wären Bücher mit weißem Text auf schwarzem Hintergrund auch besser für die Augen?

      • Nein – aber die weissen Seiten bei Büchern haben auch keine Lampe dahinter die dir in die Augen leuchtet. 😉

        • Das Argument zieht aber nicht…. Bücher haben eine Lichtquelle, die das Buch beleuchtet und dir das Licht in die Augen reflektiert – andernfalls könntest du nichts erkennen.
          Auf Bildschirm übertragen: bei hellem Theme einfach mal die Helligkeit nicht auf volle Pulle stellen, dann blendet das auch nicht so 😉
          So oder so spielt aber auch das Umgebungslicht eine Rolle, nachts im Dunkeln ist Dark Mode sicher die bessere Wahl.

  6. Vielen Dank für den Hinweis.
    Musste den Sichelmond nur kurz bei den Icons suchen. 😉
    Aber nachdem ich ihn an meine Freundin geschickt habe, bekam ich sofort die Einstellungsmöglichkeit „Nachtmodus an / aus“. Funktioniert wunderbar. Wie oben schon von jemandem erwähnt musste ich den Sinn meiner Nachricht auch kurz erklären. 🙂
    Ich werde versuchen mich dran zu gewöhnen.

  7. Funktioniert (noch?!) nicht im Messenger Lite

  8. Warum kann ich nicht bild in bild einstellen wenn ich im live Anruf bin und eine Nachricht im Messenger bekomme, den live Anruf dann minimieren und nebenbei trotzdem schreiben möchte, aber trotzdem den Video Anruf minimiert trotzdem verfolgen kann ?

  9. Bei mir hat es nicht funktioniert. Habe dann auf einer englischsprachigen Seite den Hinweis gefunden, dass ich die Sendetaste länger gedrückt halten muss. Jetzt habe auch ich den Nachtmodus. Ich mag diese Nachtmodi eigentlich sehr sehr gerne, aber den Messenger finde ich zu schwarz. Ich mag es eher so anthrazit.

  10. Ich finde es Schwachsinn den Darkmode zu verstecken. Warum nicht gleich einbauen.
    Erst Mondsichel verschicken. TsTsTs. Leben wir denn hinterm Mond?

  11. Danke, für den Tipp mit doppelt klicken 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.