Facebook Messenger für Windows Phone erschienen

Neulich erst angekündigt, nun schon erschienen: der Facebook Messenger für die Plattform Windows Phone. Ihr findet in der App – losgelöst vom eigentlichen Client von Facebook für Windows Phone – die schnelle Möglichkeit, mit euren Kontakten zu kommunizieren. Hierbei ist nicht nur die Einzelkommunikation möglich, sondern auch der Gruppen-Chat. Neben der Kommunikation via schnödem Text steht euch das Versenden von Fotos, oder aber auch Stickern zur Verfügung. Wer mag, der kann auch über die Chatfunktion schnell den eigenen Standort teilen.

facebook messenger windows phone

[appbox windowsphone 3219d30d-4a23-4f58-a91c-c44b04e6a0c7]

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. danieljackaon85 says:

    Sieht nett aus, danke 😉

    wobei mir der hub reichte zum schreiben.

  2. Sieht recht gut aus. Einzig die runden Profilbilder passen nicht so recht in die WP8 Optik. Der Rest passt sich gut an und auch von der Funktionalität gefällt mir das gut. Ein Teil kann sich MS auch an der App abschauen. Nämlich den erheblich geringeren „Überschriftenbereich“ der ist bei den Klassischen Apps einfach viel zu groß gestaltet.

  3. 😀 dann können die 3 bis 4 Windows user die auch noch facebook nutzen also auch Messagen. wow.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.