Facebook Governance Vote: 7 Tage Zeit über die Neuregelungen abzustimmen

Facebook hat neulich eine Mail an alle Benutzer verschickt, indem ihr u.a. auf die veränderten Datenschutzrichtlinien hingewiesen wurdet, aber auch die Abschaffung des Abstimmungsmechanismus war ein Thema, bei dem Benutzer so wie jetzt über die Neuregelungen ihre Entscheidung an Facebook bekannt geben können.

Die Neuerungen und Caschys persönliche Meinung solltet ihr euch dazu bestenfalls noch einmal vor dem Voting durchlesen.

Facebook Governance Vote

Heute hat man nun das Voting offiziell gestartet, welches noch bis zum 10. Dezember läuft. Die Abstimmung findet ihr in der hauseigenen App Facebook Governance Vote. Nachdem ihr euch entschieden habt, könnt ihr euch noch die Ergebnisse anschauen, nach meinem Vote derzeit ein Trend zur Beibehaltung. Das will aber bei den wenigen Benutzern, die bisher abgestimmt haben natürlich noch gar nichts heißen.

Die Abstimmung hat außerdem nur einen Wert, wenn mindestens 30% der Benutzer über Facebooks Vorhaben abstimmen. Da das doch recht ordentliche ca. 300 Millionen Benutzer sind, ist zumindest fraglich ob genug überhaupt erreicht werden. Wird dies nicht erreicht, muss sich Facebook nicht weiter um das Ergebnis Sorgen machen und kann die Änderungen in Kraft treten lassen. Schaut also einfach vorbei, informiert euch und gebt dann eure Stimme ab, die Ergebnisse sollten dann einen Tag nach Abstimmung von Facebook bekannt gegeben werden. [via]

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

8 Kommentare

  1. Oh man, wenn der Zuckerberg so weiter macht, wollen bald alle wieder zu Studios;)

  2. War grad auf der Suche nach einem passenden Beitrag zu dem Thema und da bin ich bei dir gelandet! Es bekommen einfach zu wenig Leute mit! Da ist jede Hilfe Super!!! Dank dir! 😉

  3. EMail? Musste man sich dafür extra anmelden oder so? Ich hab keine bekommen 🙂

  4. Ich habe auch keine E-Mail bekommen. Im Spam Ordner ist auch nichts. Welcher Personenkreis soll die E-Mails den erhalten haben?

  5. Kein Wunder, wenn die Quote nicht erreicht wird. Wer wenig Englisch versteht ist ebenso ausgeschlossen wie ich, bei dem aus irgendeinem Grund der Vote-Button nicht auslöst.

  6. Bei mir hat das „Mit Freunden Teilen“ nicht funktioniert. Ein Schelm, wer böses dabei denkt. Leicht zu finden war die Abstimmung auch nicht, über die Site Goverance Seite selber hab ich nicht hingefunden, bin dem Link hier gefolgt. Und ich bin schon im Internet versiert, andere werden da gar keine Chance haben.

    An sich in dem Fall, so weh es mir tut das zu sagen, sinnlos, hierfür Werbung zu machen. Die 300 Millionen Nutzer werden nie erreicht, wir können froh sein, wenn wir ne Million zusammen bekommen. Das wären dann 0,1% der (vermeintlichen) Nutzer…

  7. Hi !

    Ich kann den kryptischen Vereinbarung sogar auf Deutsch überhaupt nichts verstehen und weiß daher auch nicht, was ich wählen soll :

    [ ] Vorgeschlagene Dokumente: Die vorgeschlagene/n Erklärung der Rechten und Pflichten und Datenverwendungsrichtlinien

    [ ] Bestehende Dokumente: Die aktuelle/n Erklärung der Rechten und Pflichten und Datenverwendungsrichtlinien

    Was soll ich denn nehmen ? o__O
    Was wird veröffentlicht und was wird nicht veröffentlicht ?

    Ich möchte, daß alle meine Daten niemals an dritter weitergeleitet wird und nur für Freunde sichtbar bleibt.
    Dh. es bleibt bei mir und meinen Freunden untereinander !

    Besten Dank im voraus für die Mühe !

    LG, Florentine.