Facebook für iOS bald mit Graph Search

Die iOS-App von Facebook soll bald die Graph Search spendiert bekommen. Im Januar 2013 stellte Facebook die Graph Search der Öffentlichkeit vor. Facebooks Idee, alle öffentlichen Informationen von Menschen, Musik, Fotos und Videos zu verknüpfen. Eine bessere Suche für Facebook: Wer sind meine Freunde in Dortmund, die gerne Depeche Mode hören? Oder: “Freunde von Carsten, die Andi heissen und ebenfalls aus Dortmund kommen”.

facebookapp

Was die Graph Search ist, wissen schon viele Benutzer, warum man unter Umständen einige Daten für sich behalten sollte, das beschrieb ich hier. Diese Graph Search könnte bald in einem iOS-Update für Facebook auftauchen, erste Screenshots sind bereits im Netz zu finden. Gerüchten zufolge soll nicht nur die Facebook-App erneuert werden, das Facebook-Team soll auch intern bereits am Messenger feilen. Dieser soll mithilfe des Adressbuchs herausfinden können, wer auch mit dem Messenger von Facebook erreichbar ist.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Vielmehr würde mich interessieren ob mir jemand bei folgendem Problem helfen kann:

    Ich habe das neueste Facebook Update (ios7 iphone5) und habe zwar eine ios7 Benutzeroberfläche, diese ist jedoch nicht mit dem neuen Menu, sonder sieht so aus wie die iPad Version. Nun das verrückte, wenn ich mich mit jemanden anders Einlogge bekomme ich sofort das neue Design. Sobald ich mich selbst wieder zurück einlogge ist es alt. Hat hier jemand irgend eine Idee?
    Löschen, Neuinstallieren, ab und wieder anmelden habe ich alles schon probiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.