Facebook Chat: nur Online-Freunde anzeigen

Wenn ich Stimmen zum neuen Facebook-Chat höre, dann meistens negative. Viele wollen den alten Chat zurück, die Chatleiste ausblenden oder einfach nur die Leute sehen, die auch wirklich online sind. Die Facebook’sche Chatleiste interessiert es nämlich nicht, ob Kontakte on- oder offline sind. Tja – und diese Erkenntnis führt dann zu solchen Aussagen:

 

Nur gut, dass ich gestern noch Mail von Sven bekommen habe. Er empfiehlt die Erweiterung Fix the New Facebook Chat für Google Chrome. Die Erweiterung sorgt dafür, dass nur Kontakte angezeigt, die auch wirklich online sind. Funktioniert die Erweiterung? Sieht so aus:

Alternative dazu: alten Facebook Chat mit diesem Script wiederherstellen (danke Soeren!).

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

21 Kommentare

  1. Werde ich gleich einmal ausprobieren, denn mich nervt es auch, dass man alle Leute sieht, obwohl sie nicht online sind. Da kann ich auch in meine Freundesliste sehen.

  2. Dann funktioniert die Erweiterung also nicht, wenn sie nur scheinbar funktioniert? 😉

  3. Google+ ist jetzt offen für alle – also auch ohne Einladung joinbar!

  4. Komischerweise hab ich bisher keins dieser Phänome des neuen FB Chats bei mir gehabt.
    Bei mir werden auch nur Online-Kontakte angezeigt

  5. Ich habe den neuen Chat noch garnicht 🙁 Wird der nach und nach ausgerollt?

  6. Hier eine Greaesemonkey Script, welches das gleiche macht: http://userscripts.org/scripts/show/107159
    Mit Greasemonkey Erweiterung im Firefox, nativ in Chrome.

  7. Der neue Chat ist für mich ein weiterer Grund komplett zu Google + zu wechseln sobald es für alle offen ist …

  8. Leider zerschießt mir der neue Chat -abgesehen vom oben genannten Problem- meine mit „ffixer“ gepimpte Startseite…

  9. Ich nehme eh nur Trillian zum chatten, deswegen stört mich das ganze eh ned 😉

  10. Scheint zu funktionieren. Gefällt mir auf den ersten Blick ganz gut. Mal schauen, wie das so im Langzeittest abschneidet. ^^

  11. @florian: und wie chatte ich bei g+? gibts das überhaupt? oder nachrichten senden? falls ja bin ich zu blöde. „email senden“ na toll. find ich jetz nich so der burner.
    das würde heißen, du wechselst wegen dem unübersichtlichen chat zu ner seite die gar keinen hat. bzw. nur hangout. was erstmal gestartet sein muss, im vergleich zu facebook..

  12. Falls jemand sich, aus welchen Gründen auch immer, kein Scipt installieren möchte: Man kann auch einfach das Browserfenster verkleinern, denn der neue Chat wird nur ab einer gewissen Fenstergröße des Browsers angezeigt.
    Deshalb sehen manche auch gar nichts davon (z.B. bei XGA Auflösung)

  13. Was die Entwickler sich bei der neuen Chatbox gedacht haben, ist mir immer noch nicht schlüssig. Keinen interessieren die Offline-Freunde. Ich habe heute eine Möglichkeit gesehen, welche die Lösung mit Hilfe eines Gruppenbeitritts ermöglicht. Habe mir das noch nicht genauer angeschaut, scheint aber zu funktionieren. Liebe Grüße Max.

  14. Boah, geil geil geil!!
    Danke, endlich gibts ne Pille dagegen…war ja grausam.

    Dazu auch noch ein toller Facebook Comic, der ausdrückt, was wahrscheinlich alle denken:
    http://d24w6bsrhbeh9d.cloudfront.net/photo/171015_460s.jpg

  15. Für alle Chrome-User gibts einen ganz einfachen Trick!
    Einfach die Seite größer zoomen bis die rechte Seite aus dem Bild verschwindet und schon hat man die alte Ansicht, der Chat wird dann wieder unten dargestellt!
    Hab das nicht mit anderen Browsern ausprobiert, denke aber das funktioniert da auch.

  16. Auch wenn der Chat dann wie früher dargestellt wird, werden doch in der Chat-Liste auch weiterhin die Offline-Kontakte angezeigt, mit denen man häufig interagiert, oder etwa nicht?

  17. when you post something for chrome also post for other broser as well. Mainly I.E and FIREFOX.

  18. ähm…
    Man kann doch einfach unten rechts auf das Zahnrad klicken und „Chatleiste verbergen“ klicken. Dann siehts doch so aus wie früher. Online Kontakte werden auch wieder links auf der Seite angezeigt.

  19. Nun kann man damit auch scrollen. Bisher war die Liste nur starr auf dem Display. Die Kontakte die nicht mehr auf den Bildschirm gepasst haben wurden einfach abgeschnitten. Jetzt ist aber auch der Rest durch scrollen erreichbar.
    Mit der Erweiterung kann ich mit dem neuen Chat leben.

  20. Die Userscript Variate gibt es nun in Version 2.0 mit Listensupport:
    http://userscripts.org/scripts/show/107159

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.