Facebook: Benachrichtigung beim Teilen von drei Monate alten Beiträgen

 

Facebook stellt eine neue Funktion vor, die dafür sorgen soll, dass Nutzer sich darüber im Klaren sind, wenn sie Nachrichten teilen, die schon über drei Monate alt sind. Das Problem sei oft, so Facebook, dass heutzutage oft schon veraltete Nachrichten immer und immer wieder geteilt würden und dadurch der Eindruck entstehen könnte, dass deren Inhalte aktuell sein könnten.

Ab sofort – die Verteilung soll zumindest weltweit begonnen haben – bekommen Facebook-Nutzer immer dann, wenn sie eine Nachricht teilen möchten, die älter als 90 Tage ist, eine Warnmeldung. Diese könnt ihr im obigen Screenshot sehen. Ein ähnliches Benachrichtigungssystem plant Facebook nun auch für Nachrichten, die das Thema COVID-19 beinhalten. Mit der nötigen Entwicklung wolle man sich aber noch ein paar Monate Zeit lassen, so Facebook.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.