Facebook: Anmeldung per Pin jetzt aktiv

Letztens noch über die Zwei-Wege-Sicherheit von Facebook geschrieben und gerade habe ich sie bei mir in den Kontoeinstellungen entdeckt. Wer also Facebook seine Handynummer geben möchte, der kann sich jetzt aus Sicherheitsgründen eine Pin per SMS schicken lassen, wenn man sich an einem neuen PC einloggt. Heißt: Wenn jemand euer Passwort kennt, der kann sich trotzdem ohne die Pin nicht einloggen. Find ich gut – zu finden unter Anmeldebestätigungen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

35 Kommentare

  1. Aufm PC gemacht, meine iPhone FB App ist aber immernoch munter online und lässt sich nix anmerken, ahja? *g*

  2. Ich hab mir jetzt extra ein neues Handy(neue Nummer etc.) gekauft, um diesen Gag zu testen. Kein Scherz.
    🙂

  3. Da müsste mir aber echt was fehlen denen meine Mobilnummer mitzuteilen. Am besten gleich twittern und Google geben – oh halt die haben manche ja sicher schon hinterlegt.. o_O

  4. @Phr³³k, keine Sorge – das haben bestimmt genug Bekannte und Freunde von Dir bereits erledigt. Mindestens einer wird sich sicherlich in seinem Android Gerät haben und sein Kontaktbuch (default) mit Google synchronisieren. Mit noch etwas mehr Glück hat sogar mind. einer sein Telefonbuch mit Facebook synchronisiert. Du brauchst gar nichts machen, die anderen erledigen das bereits für dich 😉

  5. @Timo:
    was ist denn die „2-Faktor-Authentifizierung bei Google“, die Du oben in Deinem Beitrag erwähnt hast? Ich finde in meinem Google-Konto diesen Begriff nicht. (Wahrscheinlich sehe ich den Wald vor Bäumen nicht – wäre ja nicht das erste Mal.)

  6. Wayne-Train says:

    So neu ist das nicht. Wurde mir schon vor 2 Wochen angeboten in den Kontoeinstellungen…

  7. @Marvin
    „Das war wohl eher ein großer Fehler. Jetzt weiß Facebook deine Handynummer.“
    Und jetzt? Hast du das Gefühl Facebook ruft dich jetzt an?

  8. Also das Android Facebook App lässt mich nicht mehr rein, ich bekomme zwar dauernd den Code per SMS, aber ein Feld zum eintragen gibt es im App nicht, kommt immer Fehler beim Login.
    Wenn man jetzt wirklich das App nicht mehr nutzen kann —> großes Fail.

  9. Also ich werde das gleich wieder abschalten.
    An sich eine gute Idee, aber anscheinend identifizieren die den PC nur an einem Cookie. Diese lasse ich aber generell bei Browser-schließen löschen – und somit darf ich bei jedem einloggen einen neuen Code eingeben.

    Mit Apps usw. (nutze aber statt der Facebook-eigenen die App FriendCaster [ehem. Flow] sowie TweetDeck) habe ich allerdings keine Probleme (und auch keine Abfrage dieses Codes).

  10. Dank dieser Funktion hat es ein Hacker oder sonst wer gerade nicht geschafft, sich bei mir anzumelden.

    Leute ich sage euch verwendet die Funktion!

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.