Facebook: administrierte Seiten in chronologischer Ansicht

Administriert von euch jemand eine Fanseite bei Facebook? Dann werdet ihr spätestens ab dem 10.03.2011 auf die neue Ansicht geswitcht. Sofern ihr auf den Seiten auch eure Freunde / Fans / Kunden / whatever mit Support versorgt, also Fragen usw. beantwortet, dann beachtet, dass die neue Ansicht der Seite nicht zwingend chronologisch angeordnet ist. So kann es sein, dass eine alte Frage relativ weit oben im Stream auftaucht, eine aktuelle Frage aber weiter unten steht und nicht, wie bisher, ganz oben.

Keine Sorge, das Feature ist nicht verloren gegangen, sondern befindet sich jetzt in der Ansicht für Administratoren. Fans sehen allerdings weiterhin die nicht chronologische Ansicht, was ich persönlich sehr schade finde. Ich habe mir in den letzten Tagen so ziemlich alle neuen Features angeschaut, einige finde ich klasse, einige allerdings nicht. Ihr könnt euch jetzt auch Mail schicken lassen, wenn jemand auf eurer Seite postet oder eure Statusmeldung beantwortet, ich habe allerdings administrativen Zugriff auf insgesamt 5 Seiten mit zusammen über 90.000 Fans, da bekommt man oftmals im Sekundentakt Mails, von daher habe ich das Feature in den Einstellungen deaktiviert und nutze weiter HyperAlerts. Naja, man wächst halt in das Facebook-Korsett, in welches man gedrückt wird 😉

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

8 Kommentare

  1. Welche Seiten administrierst du denn, außer deiner eigenen und notebooksbilliger?

  2. Eine Lösung ist, nicht die Beiträge der Seite und der Fans anzuzeigen sondern nur die Seitenbeiträge. Diese werden dann wie gewohnt chronologisch dargestellt 🙂
    Ich hoffe, dass Facebook hier noch nachbessert.

  3. ach ja, die tolle Informations-Kommunikation-Stärke von Facebook: man stellt einfach um ohne einen Ton zu sagen. Der Nutzer soll sich dann halt durch das Klickungetüm klicken und doof suchen und gefrustet aufgeben.

  4. Nene. Es ging eine Mail rum 😉

  5. Das stimmt! Wobei man aber sagen muss, dass die Mail leider nicht Informationen zu allen Änderungen enthielt und diese auch nicht in der Facebook-Hilfe zu finden sind.

  6. Jop habs bei mir vor einer Woche schon geswitcht. Trotzdem danke für die Info.

  7. Also ich habe keine Mail bekommen!

  8. Howling Henry says:

    +1
    ich auch nicht