Anzeige

Facebook: administrierte Seiten in chronologischer Ansicht

Administriert von euch jemand eine Fanseite bei Facebook? Dann werdet ihr spätestens ab dem 10.03.2011 auf die neue Ansicht geswitcht. Sofern ihr auf den Seiten auch eure Freunde / Fans / Kunden / whatever mit Support versorgt, also Fragen usw. beantwortet, dann beachtet, dass die neue Ansicht der Seite nicht zwingend chronologisch angeordnet ist. So kann es sein, dass eine alte Frage relativ weit oben im Stream auftaucht, eine aktuelle Frage aber weiter unten steht und nicht, wie bisher, ganz oben.

Keine Sorge, das Feature ist nicht verloren gegangen, sondern befindet sich jetzt in der Ansicht für Administratoren. Fans sehen allerdings weiterhin die nicht chronologische Ansicht, was ich persönlich sehr schade finde. Ich habe mir in den letzten Tagen so ziemlich alle neuen Features angeschaut, einige finde ich klasse, einige allerdings nicht. Ihr könnt euch jetzt auch Mail schicken lassen, wenn jemand auf eurer Seite postet oder eure Statusmeldung beantwortet, ich habe allerdings administrativen Zugriff auf insgesamt 5 Seiten mit zusammen über 90.000 Fans, da bekommt man oftmals im Sekundentakt Mails, von daher habe ich das Feature in den Einstellungen deaktiviert und nutze weiter HyperAlerts. Naja, man wächst halt in das Facebook-Korsett, in welches man gedrückt wird 😉

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Welche Seiten administrierst du denn, außer deiner eigenen und notebooksbilliger?

  2. Eine Lösung ist, nicht die Beiträge der Seite und der Fans anzuzeigen sondern nur die Seitenbeiträge. Diese werden dann wie gewohnt chronologisch dargestellt 🙂
    Ich hoffe, dass Facebook hier noch nachbessert.

  3. ach ja, die tolle Informations-Kommunikation-Stärke von Facebook: man stellt einfach um ohne einen Ton zu sagen. Der Nutzer soll sich dann halt durch das Klickungetüm klicken und doof suchen und gefrustet aufgeben.

  4. Nene. Es ging eine Mail rum 😉

  5. Das stimmt! Wobei man aber sagen muss, dass die Mail leider nicht Informationen zu allen Änderungen enthielt und diese auch nicht in der Facebook-Hilfe zu finden sind.

  6. Jop habs bei mir vor einer Woche schon geswitcht. Trotzdem danke für die Info.

  7. Also ich habe keine Mail bekommen!

  8. Howling Henry says:

    +1
    ich auch nicht

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.