Evernote für Windows Phone mit großem Update

Evernote ist eine der Firmen, die versucht, sich regelmäßig um alle Plattformen zu kümmern. Finde ich gut. Nun gibt es die eierlegende Wollmilchsau unter den Notiz-Apps in einer frischen Version für Windows Phone 8. Das Update zielt primär auf eine verbesserte Performance und eine optimierte Navigation ab.

evernote windows phone

[werbung]

Auch lassen sich nun mehrere Fotos aufnehmen, ohne den Cam-Modus verlassen zu müssen, weiterhin findet man die Sprache in Text-Funktion und die Generierung von automatischen Titeln vor. Man betont, dass man Fan der Windows Phone-Plattform sei und dass noch viele Neuerungen folgen werden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Ein Kommentar

  1. „Man betont, dass man Fan der Windows Phone-Plattform sei […]“ erinnert mich doch stark an den Titel „Report: Evernote experiencing higher average revenue per Windows Phone user than Android“ ( http://www.wpcentral.com/report-evernote-experiencing-higher-average-revenue-windows-phone-user-android )

    Das Update an sich war überfällig, vor allem angesichts Microsofts wunderbaren OneNote.