Evernote ab sofort mit Erinnerungen

Vor kurzem noch in der Betaversion der Android-App zu haben, nun schon final in der iOS-, Mac- und Web-Variante zu finden: Erinnerungen in Evernote. So kann man zum Beispiel Notizen anlegen und sich zu einem bestimmten Datum wieder an diese erinnern lassen. Wer innerhalb von Evernote mit Checkboxen und Listen arbeitet, kann sich so sein eigenes ToDo-Tool basteln, denn die Erinnerungen erscheinen In-App oder erscheinen als E-Mail-Alarm.

Erinnerungen sind einfach zu nutzen, einfach den kleinen Wecker innerhalb der Notizen anklicken und eine Erinnerung hinzufügen. Damit man weiterhin organisiert bleibt, kann man die Erinnerungen sortiert nach Notebook darstellen lassen – so hat man einzelne Projekte unter Umständen besser im Auge. Interessant wird die Sache bei geteilten Notizbüchern, denn hier werden auch die Erinnerungen dargestellt. Was meint ihr, wird Evernote nun auch noch zum ToDo-Tool für einige Menschen? Ich würde sagen, dass diese Erinnerungen vielen langen könnten.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Endlich! Mir langt das voll und ganz!

  2. Danke für die gute Nachricht! Ich werde den Erinnerungen in Evernote auf jeden Fall eine Chance geben. Bisher komme ich schon allein mit „Erinnerungen“ in OS X aus. Vielleicht kann ich auf diese App ja verzichten, wenn ich zukünftig Erinnerungen auch mit Evernote realisieren kann.

  3. Monkeyous says:

    Ich werde es hier und da sicher mal nutzen. Aber parallel zu Erinnerungen im Kalender und Wunderlist.

  4. Account vor ca. 2-3 Monaten gelöscht, da es keine Erinnerungsfunktion gab. Nun diese News.,………..:D

  5. Perfekt. Evernote wird immer besser. Kleine aber sinnvolle Ergänzungen.

  6. ich bin auf catch umgestiegen von ca einem monat. evernote wurde mir auf meinem schon etwas älteren androiden etwas zu träge. war aber nur eine frage der zeit das diese funktion kommt

  7. Gar nicht mitbekommen. Zeit wurde es aber. Praktisch wäre es, sich die Erinnerungen mit Google syncen.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.