Eve Weather: Neuer Sensor mit Thread-Unterstützung passiert die FCC

Bei der US-amerikanischen Zulassungsbehörde FCC (Federal Communications Commission) ist mal wieder eine neue Hardware aufgetaucht. Konkret handelt es sich dabei um die Modellbezeichnung „SNE-WEATH-002„.

Dahinter verbirgt sich ein Sensor von Eve (Eve Weather), der offensichtlich darauf ausgelegt ist, euch das Wetter zu melden. Sieht optisch aus wie eine Eve Degree. Eine vernetzte Wetterstation mit Apple HomeKit-Technologie zum Überwachen von Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftdruck.

Eve Weather ist kleiner als ein Handteller und nimmt so keinen Platz weg. So wie es ausschaut, hat man funktionell nicht großartig Dinge verändert, wohl aber könnte die neue Eve-Weather-Sensorlösung mit Unterstützung der Thread-Netzwerktechnologie ausgestattet sein. Zumindest verraten dies die Papiere bei der FCC.

Eve hatte jüngst erst Firmware-Updates folgen lassen, die bereits vorhandene Geräte kompatibel zu Thread machen. Eves smarte Wetterstation könnte so die Vorteile des vermashten Netzes nutzen und wäre nicht mehr auf reines Bluetooth angewiesen. Eine klare Aufwertung der Hardware. Ergibt die Listung bei der FCC Sinn? Ja. Sowohl Eve Room als auch Eve Degree funktionieren nicht mit Thread.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Ich hab den Eve Weather seit einigen Jahren Einsatz, aber wirklichen Mehrwert bringt er mir seit dem nicht….Ich würde mir zum Beispiel wünschen, dass ich damit morgens die Außentemperatur und Luftfeuchtigkeit über Homekit auf meinen Sperrbildschirm im iPhone gepusht bekomme, aber bisher habe ich dafür keine Möglichkeiten gefunden. Eigentlich ist das Ding für mich so nutzlos und ich vergesse meist auch die Batterien zu wechseln, da ich selten mitbekommen, wann die Batterien leer sind…

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.