eufy Security Video Doorbell Dual startet in Deutschland

Die zu Anker gehörende Marke eufy hat einen ganzen Schwung Kameras im Angebot. Gerade bei HomeKit lohnt der Blick, da kann man mit den Indoor-Lösungen recht günstig zertifizierte Kameras ins Haus lassen. eufy hat aber auch „normale“ Kameras mit und ohne eigene Basis sowie Videotürklingeln im Portfolio. Eine neue ist nun in Deutschland offiziell in den Handel gegangen, nachdem sie Anfang des Jahres angekündigt wurde.

Die eufy Security Video Doorbell Dual ist eine Videotürklingel, die gleich zwei Kameras hat. Sie beherbergt für den optimalen Überblick gleich zwei Kameras: Oben sitzt eine 2K-HDR-Linse mit 160-Grad-Weitwinkelobjektiv, darunter eine nach unten geneigte Full-HD-Linse. Im Zusammenspiel mit pyroelektischer (PIR) und Radar-Bewegungssensorik erkennt das Türen-Doppel laut eufy unbekannte Besucher aus größerer Distanz. Auf Wunsch schlägt die Türklingel per App an. Fehlalarme seien nahezu ausgeschlossen. Die Delivery Guard-Technologie behalte Pakete im Blick, erinnert an eine zeitnahe Abholung und meldet sich direkt bei unbefugtem Zugriff. Weiterhin ist die Türsprechanlage über den Google Assistant oder Amazon Alexa ansprechbar. 249 Euro soll die Kamera kosten, im Preis enthalten ist die Homebase 2.

Aus persönlicher Erfahrung: Ich hatte bisher einige Kameras von eufy im Einsatz, auch an der Tür. Das lief in Verbindung mit der Homebase eigentlich immer recht rund.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Gibt es sowas nicht auch mit Monitor?
    Nur Smartphone ist doof, hat ja nicht jeder eines in der Familie bzw. nicht ständig sein Smartphone dabei.

    Wenn Smartphone, bekommt man das auch irgendwie auf Apple Geräte?

  2. Ich hätte lieber mal eine simple Zweitklingel dazu, damit man das auch mitbekommt, wenn man das Handy mal gerade nicht „am Mann“ hat…

  3. Warum nur mit Homebase zusammen?
    Wer bereits diese besitzt kauft dann unnötigerweise eine zweite dazu.

    Habt Ihr Kontakt zu Eufy und könnt nachfragen ob es die Dual dann auch ohne Homebase geben wird?

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.