Ergänzendes Update für macOS 10.15 Catalina

Apple hat nicht nur iOS 13.1.3 veröffentlicht, sondern auch ein ergänzendes Update für macOS Catalina. Das dürfte euch euer Mac vermutlich bereits anzeigen, sodass ihr es direkt installieren könnt. In meinem Fall ist das Update knapp 980 Megabyte groß. Das Changelog sagt wie folgt aus:

Dieses Update:
• Verbessert die Zuverlässigkeit bei der Installation von macOS Catalina auf Macs mit wenig Festplattenspeicher
• Behebt ein Problem, durch das der Systemassistent bei einigen Installationen nicht abgeschlossen werden kann
• Behebt ein Problem, durch das die iCloud-Nutzungsbedingungen nicht angenommen werden können, wenn mehrere iCloud-Accounts angemeldet sind
• Verbessert die Zuverlässigkeit beim Sichern von Game Center-Daten während des Spielens von Apple Arcade-Spielen im Offlinemodus

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Ufff, dafür 1GB?

  2. Kann man das Update in die Installation von 10.15.0 integrieren? Plane einen clean-install und würde das gerne gleich mit installieren – oder muss ich bis 10.15.1 warten?

  3. Ich habe Catalina noch garnicht vom AppStore runtergeladen. Heißt das, dass die jetzt im AppStore verfügbare Version diese aktuelle (mit den Fehlerbehebungen) ist?

    Sorry kenn mich nicht so gut aus. Hab nur von den Problemen gelesen und es erst garnicht runtergeladen.

    • Hans-Dieter says:

      Eigentlich wird das komplette Update auf die letzte Version angepasst, geht aber gerne ein paar Tage bis es angepasste würde.

      Warte noch drei Wochen, dann sind die nächsten Patche auch gleich inkludiert 😉

  4. Seit dem Ergänzendem Update funktioniert iMovie nicht mehr einwandfrei. Die Menüleiste und die rechte Maustaste kann man im Programm nicht mehr benutzen. Was ein Mist.

  5. Kaufmannn R. says:

    Nach dem update auf Catalina geht die Adobe-Software Illustrator und Photoshop CC nicht mehr.
    Wer damit arbeiten muß, hat verloren, obwohl die CC – Version 64 Bit fähig sein soll

  6. Dieser hotfix (was ein schönes Microsoftwort) lässt sich bei mir nicht installieren. Cache geleert etc…. geht einfach nicht. So ein Murks.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.