Epic: „Metro: 2033“ wird bis morgen verschenkt

Der Epic-Games-Gratis-Spiele-Marathon geht in die nächste Runde: Am heutigen Tag verschenkt man den Shooter „Metro: 2033“ aus dem Jahr 2010. Jener steht bis morgen Nachmittag um 17 Uhr zum kostenlosen Download bereit und bleibt, insofern ihr bis dahin zuschlagt, eurer Spiele-Bibliothek erhalten. Die Chancen stehen zudem gut, dass Nvidia das Spiel für den GeForce-Now-Streamingdienst freigibt.

Metro: 2033 spielt im apokalyptisch zerstörten Jahr 2013. Eure Mission? Überleben. Bei der verschenkten Version handelt es sich um die neu aufgemachte Redux-Version mit aufgebohrter Grafik.

2013 wurde die Welt von einem Ereignis apokalyptischen Ausmaßes verwüstet. Fast die gesamte Menschheit wurde vernichtet und die Erdoberfläche verwandelte sich in verseuchtes Ödland. Eine Hand voll Überlebender fand Zuflucht in den Tiefen der Moskauer Metro und die menschliche Zukunft betrat ein neues finsteres Zeitalter.

Am morgigen Mittwoch soll es dann mit „Tropico 5“ weitergehen, falls man der „geleakten“ Liste Glauben schenken mag – in den letzten Tagen waren die „Vorhersagen“ zumindest zutreffend. Schaut also morgen wieder rein, sofern ihr da interessiert seid und fröhliches zocken!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Studienreferendar. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Meiner Meinung nach ein ein gelungenes Spiel, Basiert auf den Büchern von Dmitry Glukhovsky, die ich sehr empfehlen kann!

  2. Danke für den Hinweis, Felix!

  3. Bei mir steht 4,99

    • Die Aktion für Metro:2033 endete am 23.12. um 17 Uhr, war zum Zeitpunkt Deines Kommentars also schon vorbei. Bis zum 24.12. um 17 Uhr gibt es Tropico 5 umsonst.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.