Anzeige

Epic Games Store: Jotun Valhalla Edition derzeit kostenlos zu bekommen

Wieder ist eine Woche rum und schon verteilt Epic das nächste kostenlose Spiel im Epic Games Store an alle Nutzer mit entsprechendem Account: „Jotun Valhalla Edition“. Hierbei handelt es sich laut eigener Aussagen um ein Action- und Abenteuer-Spiel – und wer Gefallen am Thema Wikinger und Sagen hat, dem dürfte das wirklich hübsch in Szene gesetzte Spiel wohl zusagen.

So beschreibt der Entwickler das Spiel:

Jotun ist ein handgezeichnetes Action- und Entdeckungsspiel nach dem Vorbild nordischer Mythologie. In Jotun spielst du Thora, eine Wikingerkriegerin, die einen ruhmlosen Tod starb und sich vor den Göttern beweisen muss, um Walhalla zu erreichen. Beeindrucke die Götter!

Das Angebot gilt noch bis zum 12.12.2019 um 16:59 Uhr, bis dahin spart ihr euch den sonst fälligen Kaufpreis von rund 15 Euro.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Christian G. says:

    Das ist doch langweilig, dass Ihr jede Woche Epics kostenloses Spiel der Woche postet.
    Interessanter wären echte News & Tests.

    Toll wäre z.B., wenn Ihr das MacBook Pro 16“, was ihr vor kurzem getestet habt, nochmals ausgiebiger testet. 🙂
    Denn das scheint echt ein tolles Gerät zu sein und ich hätte noch mehr Meinungen des Blogs zu dem Gerät.

  2. Ich freue mich immer über diese Hinweise. Ich zocken nur sehr gelegentlich. Vielleicht wäre bei dem heutigen Wetter so eine Gelegenheit und über den Blog bekomme ich schon Mal eine erste Einschätzung, in ich die Kiste Mal anschmeißen sollte, um mir ein Spiel zu sichern oder ob es eh nicht meine Art Spiel ist.

    Um eine attraktive Schlagzahl an Meldungen zu haben muss es hier aber eine Mischung aus News und redaktionellen Inhalten geben. Ein „Test“ der über das Anschreiben einer Pressemitteilung hinausgeht kostet halt auch Zeit.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.