Epic Games Store: „Bridge Constructor – The Walking Dead“ und „Ironcast“ kostenlos

Es ist Donnerstagnachmittag und damit mal wieder Zeit für etwas kostenlosen Spiele-Nachschub für die Nutzer des Epic Games Store. Jede Woche gibt es mindestens ein Spiel für lau. In dieser Woche sind es wieder einmal zwei Gratis-Titel, die Epic für euch bereithält. Es handelt sich um Ironcast und Bridge Constructor – The Walking Dead, beide sind bis 15. Juli kostenlos im Store zu haben.

Ironcast ist von Science-Fiction-Autoren der Viktorianischen Epoche inspiriert und spielt in einer aufregenden alternativen Vergangenheit, zu einer Zeit, als Damen und Herren Hauben und Zylinder trugen und den Feinden des Britischen Weltreichs mit gigantischen zweibeinigen Kriegsmaschinen den Garaus machten.

Mach dich bereit für das ultimative Crossover! In Bridge Constructor: The Walking Dead treffen die legendären, kniffligen Rätsel von Bridge Constructor™ auf die postapokalyptische Welt von AMCs The Walking Dead.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Bridge Constructor liegt ganz spannend finde ich und dann noch mit Zombies

  2. Wenn die Ricks immer die Brücken in die Luft jagen liegts auf der Hand 😉

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.