Emails durchsuchen leicht gemacht

Wer kennt das nicht – man möchte tausende Emails durchsuchen um etwas zu finden und der Client bietet nur desaströse Suchoptionen an. Thunderbird ist so ein Patient – die Suche ist definitiv verbesserungswürdig. Furchtbar. Ich durchsuche meine Mails mittlerweile in der Weboberfläche von Googlemail – via Launchy.

Im Plugin Weby kann man Domainnamen und die zu übertragenden Parameter eingeben – einige Beispiele sind in der Grundkonfiguration bereits vorgegeben.

 

Will man wie ich die Emails direkt online im Browser durchsuchen, so muss man folgenden Eintrag hinzufügen: Name (z.B. googlemail) und die URL, die ist für die Suche von Googlemail (http://mail.google.com/mail/#search/) steht. Im Feld Query gibt man %s ein.

Nun kann man in Zukunft – wie auf dem ersten Screenshot zu sehen einfach googlemail gefolgt von einem Tab plus den Suchbegriff eingeben. Der Standardbrowser öffnet sich und zeigt die Suchergebnisse von Googlemail, sofern man in seinen Account eingeloggt ist.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

28 Kommentare

  1. sry für Offtopic, aber mich wurmt Launchy gerade!
    Ich habe mir einen Ordner angelegt mit sämtlichen Verknüpfungen. Es findet alle außer die vom Spybot-SaD, umbenennen oder neu anlegen helfen nix. bin ratlos …

  2. Ganz normale Verknüpfung mit LNK und Catalog-Rescan?

  3. ja hatte ich, hab es mittlerweile hinbekommen, von der .exe nochmal frisch die .lnk gemacht 🙂 kA was da war
    bei der Gelegenheit möcht ich mich gleich noch für deinen tollen Blog bedanken
    mfg

  4. Hallo zusammen,

    habe die Gmailsuche eingebunden und mein portable-firefox als Standardbrowser gesetzt.
    Das Problem jedoch ist, dass dabei die firefox.exe als Standard gesetzt wird. Somit öffnet sich bei der Suche der firefox mit neuem Profil.
    Kann jemand auf die schnelle sagen, wo ich die portable-firefox.exe als Standard setzen kann?

  5. Ist die Suchfunktion kaputt? Portable heisst KEIN Standard 😉

  6. Suchfunktion ist nicht defekt.
    Je nach dem welcher Browser als Standard gesetzt ist, wird der auch aufgerufen. Mit Regshot habe ich gerade geprüft, dass Firefox die firefox.exe als Standard setzt. Das ist natürlich misst. Somit gilt es nur für die nicht-portable Version.

  7. Der portable ist halt nie Standard – nur während der Laufzeit. Alternativ solltest du dir den Fx installieren und evtl. das Profil woanders hin verfrachten.

  8. Hi,
    ich würde gerne Launchy mit Search Everything verknüpfen, aber leider wird das Suchwort nicht an Search Everything weitergegeben. Weiss zufällig jemand wie das geht?

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.