Elden Ring: Spiel von From Software ab heute verfügbar

Wir schreiben Freitag, den 25. Februar 2022, den Fantasy- und From-Software-Liebhaber sicher seit Langem im Kalender markiert haben. Ab sofort ist das Spiel Elden Ring für PlayStation 4, Xbox One, PC, die Xbox-Series-Konsolen und PlayStation 5 verfügbar.

Die Dark-Souls-Schmiede hat sich über die Jahre einen Ruf erarbeitet, der gute Titel vorhersagt, die meist einen düsteren und vom Schwierigkeitsgrad nicht gerade einfachen Schleier tragen. Auch Elden Ring macht nicht viel anders, paart das Spielprinzip aber mit einer Story von George R.R. Martin und einer offenen Spielewelt.

Das Spiel wird von einer Hype-Welle getragen. Anscheinend sind die Erwartungen erfüllt worden, denn der Metascore für die PC-Version liegt bei 95 (39 Bewertungen) und die PS5-Variante sogar bei 97 (47 Bewertungen). Ich habe das Spiel vorbestellt und werde die Tage auf jeden Fall einen Blick hineinwerfen.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Gestern Abend bei heise gesehen: muss sagen, das Spiel ist genau so, wie es sein sollte.
    Einziges Manko, meiner Ansicht nach: die Grafikengine hätte ruhig etwas moderner sein können. Aber das ist Meckern auf hohem Niveau, wie man so schön sagt. Und die Engine funktioniert sehr gut im Zusammenspiel mit den Mechaniken und dem Stil des Spiels.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.