Eingelocht: „PGA Tour 2K21“ erscheint am 21. August 2020

2K Games hat mit „PGA Tour 2K21“ ein neues Sportspiel angekündigt. Zuvor lagen die Rechte bei Electronic Arts, welche 2015 den letzten Teil der Reihe veröffentlicht hatten „Rory McIlroy PGA Tour“. Danach ließ man die Marke brachliegen und verlängerte die Lizenz nicht mehr. Jetzt versucht es 2K mit einem neuen Anlauf. Erscheinen soll „PGA TOUR 2K21“ am 21. August 2020.

Die meisten Sportspiele empfinde ich eher als langweilig, aber ausgerechnet dieses Golf-Franchise hat mich zuletzt bestens unterhalten. So ist hier jede Menge Feingefühl und Taktik im Spiel. Ich bin deswegen durchaus gepannt, wie 2K „PGA Tour 2K21“ umsetzen und von EAs Titeln abgrenzen wird. Cover-Star ist übrigens Justin Thomas. 11 weitere Profis sollen im Spiel vorkommen – 15 Kurse hat man lizenziert.

Dazu gesellen sich Marken wie adidas, Polo Ralph Lauren, Malbon Golf, Callaway Golf, Bridgestone Golf, TaylorMade Golf und mehr. Auch einen Trailer gibt es schon:

„PGA Tour 2K21“ wird neben dem PC (Steam) auch die Sony PlayStation 4, Microsoft Xbox One und die Nintendo Switch und Google Stadia erreichen. Entwickelt wird das Spiel von HB Studios, dem Entwickler hinter „The Golf Club 2019“. Es wird im Spiel auch für die Spieler möglich sein eigene Kurse zu gestalten. Kommentare werden der Broadcaster Luke Elvy und der Experte Rich Beem abgeben.

Auch die Multiplayer-Komponente soll einen großen Rahmen erhalten – sowohl lokal als auch online. Auch wenn das wohl wenige Leser von mir annehmen würden, die meinen sonstigen Spielegeschmack kennen: Ich bin gespannt auf das Game und werde mit Sicherheit hereinschauen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Eingelocht – 90 Minuten echte Gefühle 😉

  2. Bei der Platform-Aufzählung fehlt Stadia…

  3. Eingelocht? Ich habe vorgestern noch Bang Boom Bang gesehen

  4. Ich spiele weiterhin Links2003 das ich mir erst im letzten Jahr über die offizielle Seite gekauft hab.
    Dafür gibt es hunderte kostenlose HD-Kurse, ist grafisch echt nett und hat eben das alte „Links Feeling“.
    Für mich das einzig wahre Golfspiel…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.